News – Salomon Hiking 2017/18 OUTpath Pro GTX – das wahre Multitalent unter den Wanderschuhen


 
18.10.17
 

Bereits mit der Herbstkollektion 2017 verlagerte Salomon den Fokus seiner Hiking Range, um die individuellen Ansprüche jener Outdoorsportler erfüllen zu können, die mehr als nur einer Aktivität draußen in der Natur nachgehen wollen. Auch in der neuen Frühjahrs- und Sommerkollektion 2018 erweitert die französische Sportmarke das eigene Sortiment um finkionale Footwear, Bekleidung und Ausrüstung, die fürs Wandern ebenso wie für andere Outdoor-Sportarten geeignet sind und ein hohes Maß an Performance gewährleisten. Demnach wurde erneut das übergeordnete Ziel ausgegeben, dass Bergsportler mit den einzelnen Produkten schnell und leicht vorankommen, bestens gegen Wind und Wetter geschützt sind und mit der selben Ausrüstung problemlos unterschiedliche Sportarten ausüben können. Eines dieser Multitalente ist der neue OUTpath Pro GTX – einem ultraleichten Wanderschuh, der vor allem für ausgedehnte Touren ausgelegt ist, bei denen es vor allem auf möglichst wenig Gewicht ankommt.

OutPath Pro GTX – leichter Gamaschenschuh für lange Strecken:

Der OUTpath ist ein leichter und wasserdichter Wanderschuh für alle Outdoorsportler, die gerne auf eigenen Wegen und abseits der Massen unterwegs sind. Er ist demnach perfekt für einen abwechslungsreichen Tag im Backcountry geeignet, da das Modell mit nur 390 Gramm der leichteste Schuh seiner Art ist und insbesondere auf der Langdistanz seine Stärken ausspielen kann. So fühlt sich das Multitalent an wie ein Trailrunning Schuh, bietet jedoch den gleichen Schutz und die gleiche Stabilität wie ein Wanderschuh.

Das Außenmaterial aus robustem Mesh ist abriebfest und auch die innovative, nahtlos verschweißte Konstruktion macht den Outdoorschuh langlebig und strapazierfähig. Die schlanken Zehen- und Fersenkappen sind präzise und unauffällig positioniert, um genau dort Schutz zu bieten, wo man ihn braucht. Die hochgezogene Gamasche schützt gegen Schmutz und bietet zusätzlichen Halt für den Knöchel. Zudem ist der OutPath Pro GTX mit dem revolutionären Active Support System ausgestattet, das optimale Stabilität in jedem Gelände verspricht. Den OUTpath gibt es sowohl als halbhohen Wanderschuh als auch als Zustiegsvariante ohne Gamasche. Beide Modelle sind unglaublich leicht und bieten mit ihrer griffigen High Traction Contagrip® Außensohle extrem guten Halt selbst auf rutschigem Untergrund. Preis: 199,- Euro (UVP).

Peter Schlickenrieder gibt dem Multitalent 100 Punkte

67 Kilometer Wegstrecke und 2300 Höhenmeter galt es bei der 24-stündigen Wanderung in der Alpenwelt Karwendel am 8. Oktober 2017 zu bewältigen. Für Olympiasilbermedaillengewinner und Coach Peter Schlickenrieder eine optimale Gelegenheit, den Outpath Pro GTX einmalk ausgiebig zu testen: „Optisch ist der Outpath Pro GTX ja etwas ungewöhnlich und erweckt nicht sofort das Vertrauen, das ich sonst in einen Wanderschuh setze. Ich muss jedoch sagen, dass mich das Multitalent zu 100% überzeugt hat. Der besondere Schutz rund um den Knöchel gab mir ausreichend Stabilität ohne dass die Bewegungsfreiheit eingeschränkt wurde. Nach 24 Stunden war ich zwar ziemlich müde, aber meinen Füßen ging es immer noch ausgesprochen gut“.

Quelle: Salomon

Ein Kommentar zu
News – Salomon Hiking 2017/18: OUTpath Pro GTX – das wahre Multitalent unter den Wanderschuhen

  1. Pingback: Testbericht - Salomon OUTpath Pro GTX W | airFreshing.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder