News – Salomon Speedcross 5 Neue alte Trailrunning-Legende ist jetzt noch bissiger im Gelände unterwegs


 
21.01.19
 

Es ist nicht einfach, eine Legende zu verbessern. Aber genau das ist den Schuhdesignern von Salomon nach eigenen Angaben mit dem neuen Speedcross 5 gelungen. Für die die neueste Generation des beliebten Trailrunning-Schuhs griff das Entwicklerteam auf den ursprünglichen Quellcode zurück und machte sich exakt jene Werte zunutze, die den Allrounder bis heute zu einem der beliebtesten Modelle von Laufsportlern in aller Welt avancieren ließ.

Trailschuh mit bissigem Grip und neuem Farbkonzept

Der Speedcross 5 wurde für Trail Runner entwickelt, die Grip, Stabilität und verlässlichen Schutz vor den Elementen suchen. Läufer, die bevorzugt abseits befestigter Pfade in schwierigem Gelände unterwegs sind. Outdoor-Enthusiasten, welche auf die Leistung eines Laufschuhs mit direktem Bodengefühl, Agilität und ultimativem Grip setzen. Das neueste Modell der beliebten Trailschuhe bietet laut eigenen Angaben der Laufexperten nun einen nochmals verbesserten Grip, ein dynamischeres Obermaterial für bessere Passform und mehr Stabilität. Die Sohle besitzt jetzt deutlich größere, aggressivere Stollen mit mehr Abstand und aktualisierter Geometrie, um einen besseren Halt bei allen Bodenverhältnissen gewährleisten zu können.

Der Fersenbereich des Schuhs umschließt die Ferse wie ein Kokon und sorgt so für einen sauberen Vortrieb sowie optimale Stabilität. Der Schuh hat außerdem ein komplett verschweißtes Oberteil mit voneinander getrennten Sensifit-Armen und mehr Volumen im Zehenbereich, damit er sich natürlicher mit dem Fuß bewegt und für den nötigen Komfort sorgt. Ein neues Farbkonzept sorgt zudem für einen noch interessanteren Look, der Leistung, pure Emotion, Komfort und Authentizität ausstrahlen will. Das Äußere des Schuhs kehrt mit einer höheren Form und großer Fersenkappe zurück zur ursprünglichen Silhouette, unterstreicht aber zugleich den aggressiven Grip des Schuhs.

Quelle: Salomon

36 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder