News – Strava Weltfrauentag – beeindruckende sportliche Leistungen weiblicher Athleten


 
08.03.19
 

Zum Weltfrauentag feiert Strava seine Athletinnen mit einer Auswahl besonders beeindruckender Zahlen und Leistungen. Der größte digitale Sportverein der Welt analysierte hierfür gezielt die anonymen Daten der weiblichen Community-Members, deren Zahl mittlerweile im zweistelligen Millionenbereich liegen soll. Dabei verrät Strava nicht nur, welche Aktivitäten besonders beliebt sind, sondern gibt zudem wertvolle Einblicke in das globale Profil der weiblichen Sportlerinnen und liefert Beweise, dass diese ihren männlichen Kollegen in vielen Bereichen mehr als nur das Wasser reichen können.

Zur mit Abstand beliebtesten Aktivität zählt mit 72,9 Prozent das Laufen. Insgesamt haben allein die Laufsportlerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im vergangenen Jahr 239 Mal die Welt umrundet. Im Wettkampf starten die Damen bevorzugt auf der Halbmarathon-Distanz durch. Auf Platz zwei im Aktivitäten-Ranking steht mit 27,1 Prozent und insgesamt 830 Millionen Straßen- sowie Trailkilometern der Radsport. Damit fuhren die radelnden Ladies gemeinsam über 20.000 Mal um die Welt.

Biken – zweitbeliebteste Sportart unter den Damen (© Strava)

Strava – der größte digitale Sportverein der Welt

Mit rund 15 Millionen hochgeladener Aktivitäten pro Woche verbindet Strava 38 Millionen Sportler aus 195 Ländern weltweit. Die Mitglieder können ihre Aktivitäten über die App für Smartphones oder kompatible GPS-Empfänger samt den dazugehörigen Informationen zu Dauer, Geschwindigkeit, Steigung, Krafteinsatz, Temperatur oder Energieumsatz hochladen, speichern und mit Freunden teilen. Neben Laufen und Radfahren unterstützt Strava insgesamt 30 weitere Aktivitäten wie Schwimmen, Inlineskaten, Rudern oder Skifahren. Hier geht’s zur Strava-Community: www.strava.com

Quelle: Strava

30 total views, 1 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder