News – The North Face Covid-19 Explore Fund mit 1 Mio. Euro Spende für Outdoor-Communities


 
08.04.20
 

Auch The North Face reiht sich ein in die Liste der Unternehmen, die während der Corona-Krise sowohl direkt als auch indirekt einen Beitrag leisten. Demnach will die US-amerikanische Outdoormarke insgesamt 1 Million Euro über den “Covid-19 Explore Fund” bereitstellen. Dabei handelt es sich um eine Plattform zur Unterstützung sozialer und gesellschaftlich relevanter Projekte, die bevorzugt Outdoor-Communities in ganz Europa finanziell unterstützt. Damit die Mittel auch tatsächlich dort landen, wo der Bedarf am größten ist, arbeitet das Unternehmen dabei eng mit nationalen und lokalen Verantwortlichen zusammen – während und nach der Krise. Zusätzlich werden TV-Werbezeiten in Europa “gespendet”, um Gesundheitsinitiativen die Möglichkeit zu geben, wichtige Botschaft zu verbreiten. Währenddessen bleiben die Flagship-Stores von The North Face bis auf Weiteres geschlossen, um die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter zu schützen.

Quelle: The North Face

Kommentare sind geschlossen.

Bilder