News – triple2 Bargup Short Eine kurze Hose, die auch lange Abenteuer mitmacht


 
21.04.14
 

Du willst alles einstecken was mit auf Tour soll? Du willst aber auch keinen Rucksack schultern? Kein Problem für die neue Bargup Short des Münchner Labels triple2. Dank des lässigen weiten Schnitts sitzt die Hose locker am Bein und verstaut in den zwei großen, seitlich aufgesetzten Pattentaschen Kompass, Landkarte und vieles mehr. Wen es auf ausgedehnte Bike‐ oder Wandertouren zieht, bekommt mit der Bargup eine Short die perfekt sitzt: eine rückseitige, elastische Passe unter dem Bund bietet optimale Bewegungsfreiheit. Strategisch platzierte Ventilationseinsätze am Innenbein ermöglichen zudem Frischluftzufuhr. Weiteres Passform‐Plus ist die innenliegende Weitenregulierung im Bund, die weder am Oberteil noch an der Hose haftet. Unabsichtlichen Abstiegen vom Bike und Ausrutscher beim Berggehen hält das robuste Material ohne weiteres Stand – dem Gemisch aus Bio‐Baumwolle und Cocona‐Polyester kann so schnell nichts anhaben. Nicht mal die Sonne, denn das Cocona‐ Material kommt mit einem natürlichen UV‐Schutz von 50+. Weitere Features sind reflektierende Logoprints und Paspeln für Sicherheit im Straßenverkehr sowie breite Gürtelschlaufen, die sich auch zum Transport eines Bügelschlosses eignen.

Details – Bargup Short (m+w):

Material: Shell: 70% Baumwolle / 30% Polyester
Preis: 135,00 Euro (UVP)

Quelle: triple2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder