OutDoor 2014 – Bergans Brite dient als Inspirationsquelle für neue norwegische Kollektion 2015


 
17.07.14
 

Bereits auf der Ispo 2014 in München stellte die norwegische Outdoormarke Bergans die neue Slingsby Serie erstmals vor, die für die Sommersaison 2015 nun nochmals erweitert wird. Wir stellen euch zwei Highlights daraus vor, die vor allem hinsichtlich Gewicht, Funktion und Robustheit auf die Anforderungen bei alpinistischen Aktivitäten optimiert wurden und besten Wetterschutz mit einer hervorragenden Atmungsaktivität kombinieren.

Produkt Highlights – Sommer 2015

Entwickelt wurde die neue Slingsby Serie auf Basis der Erfahrungen und unter tatkräftiger Unterstützung von UIAGM-zertifizierten Bergführern im Bergans Test-Team, um die Praxistauglichkeit bis ins kleinste Detail sicherstellen zu können. Als Inspiration für die funktionale Kollektion dienten dem norwegische Ausrüster die beeindruckenden Touren des britischen Bergsteigers William Cecil Slingsby (1849-1928), der als Begründer des Alpinismus in Norwegen gilt. Denn dort gelangen ihm zahlreiche Erstbesteigungen, darunter im Jahr 1876 die des technisch anspruchsvollen Store Skagastølstind (2.405 m). Als Hommage an dessen Pionierleistungen ist jedes Produkt der Slingsby Serie nach einem durch ihn bestiegenen norwegischen Gipfel benannt.

Vengetind Jacket/Pant – less is more

Die Vengetind Jacket verzichtet als neue Hardshell-Jacke für den Sommer auf unnötigen Ballast und ist mit einem minimalen Packvolumen das Leichtgewicht der Kollektion. Dank Dermizax™ NX Membran und deren hohen Stretchfaktor sorgt sie für eine optimale Bewegungsfreiheit. Deren Ausstattung ist so abgespeckt, dass keinerlei Kompromisse und unnötige Features stören. Das Gewicht fällt mit 305 g (Herren L) für das Jacket und 390 g (Herren L) für die Pant dabei durchaus gering aus. Preis: Jacket 360,- € (UVP) / Pant 250,- € (UVP).

Torfinnstind Jacket – Hybrid-Softshell

Sehr leichte und dünne Hybrid-Softshelljacke, die gegen Wind und Wetter schützen und die isolierende Schicht ergänzen soll. Zwei äußerst stretchige Materialien spielen dabei ihre Stärken aus: Wind- und wasserabweisendes Material an der Front und den Schultern und besonders atmungsaktives Material am Rücken sorgen für einen optimalen Klimakomfort. Gewicht: 280 g (Herren L), Preis: 160,- € (UVP).

Trollhetta – Rucksack mit verstellbarem SPINE Tragesystem

Nicht Teil der Slingsby Serie, dafür aber mindestens genauso funktional ist das neue Rucksackmodell von Bergans, dessen Tragesystem SPINE bereits 2013 den renommierten Outdoor Industry Award gewann und nun auch mit verstellbarer Rückenlänge ausgestattet wurde. Dadurch kann der neue Trollhetta Rucksack optimal auf die eigene Rückenlänge eingestellt werden. Basis des SPINE Tragesystems ist der Helix-förmige Stahlrahmen, der dank seiner nur mittigen Fixierung am Packsack sowohl Hüfte als auch Schultern die volle Bewegungsfreiheit gewährleisten soll. Aber der Rucksack hat noch mehr zu bieten: abnehmbares Deckelfach als kleineres Tagesgepäck und geräumige Hüfttasche, integrierte Flaschentasche am Hüftgurt und in der Höhe justierbare Stabilisierungsriemen an den Schultergurten. Angeboten wird der Trollhetta in den Größen: 55l / 75l / 95l, wobei die 55l und 75l Variante auch als Damenmodell verfügbar sind. Das Gewicht liegt bei 2,2 kg / 2,6 kg / 2,8 kg und der Preis (UVP) bei 300,- € / 330,- € / 350,- €.

Quelle: Bergans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder