OutDoor 2014 – MSR® Ultraleichte und ultraschnelle Highlights für die Frischluftsaison 2015


 
16.07.14
 

Die amerikanische Marke Mountain Safety Research (kurz MSR®) meint es auch in der kommenden Frischluftsaison 2015 durchaus ernst, wenn es um die Sicherheit der eigenen Produkte geht. Sie alle entsprechen den höchsten Sicherheitsstandards und sind darauf ausgelegt auch unter widrigsten Bedingungen zu funktionieren. So wie die jüngst auf der OutDoor 2014 neu vorgestellten Highlights.

MSR® Flylite™ – Ultraleichtzelt

Das Ultraleichtzelt bietet Schutz vor Wind, Regen und ungewollten Blicken. Auf einer Liegefläche von 2,7m² finden bequem zwei Personen Platz. Und das Beste daran: das Packgewicht liegt bei gerade einmal 0,71kg. Zudem sorgen großzügige Mesh-Ventilationen für optimalen Durchzug, sodass Kondenswasser keine Chance hat. Der Aufbau erfolgt schnell und einfach, da die vorderen Stangen konsequent durch Trekkingstöcke ersetzt werden.

MSR® Windboiler™ – Kochersystem mit Primary Air Technologie

Das neue Kochersystem überzeugt dank einzigartiger Primary Air Technologie sowohl im Labor als auch im Praxisgebrauch – und somit auch die Jury des OutDoor Award 2014.  Der Kocherkopf ist komplett windgeschützt und widersteht so auch – unter Realbedingungen getesteten – Windgeschwindigkeiten von 50km/h und mehr. Die Ansaugluft für das Gasluftgemisch ist für die Verbrennung ausreichend. Die Flamme selbst benötigt dank ausgereifter Ingenieurstechnik keine weitere Luftzufuhr. Per Dreh-Klick-Verschluss wird der 1 Liter Topf (mit integriertem Wärmetauscher) mit dem Brennerkopf verbunden und bringt 0,5 Liter Wasser binnen von 2:30 Minuten zum Kochen.

Quelle: MSR®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder