OutDoor 2014 – SALEWA Sommerkollektion 2015 Traditionsmarke auf dem Weg in ein goldenes Zeitalter des Bergsports?


 
21.07.14
 

Die langjährige Erfahrung in der Vertikalen und auf Expeditionen, ein festes Netzwerk aus internationalen Bergsport- und Bergführerverbänden sowie das ständige Streben nach Innovationen und exzellenter Produkt-Performance sind die Koordinaten, welche SALEWA seit Jahrzehnten auf ihrem Weg an die Spitze der Bergsportausrüster (beg)leiten. Für den Sommer 2015 präsentierte der Südtiroler Bergsportspezialist auf der OutDoor 2014 seine Produktneuheiten nun erstmals mit dem kürzlich vorgestellten neuen Logo der Öffentlichkeit und erntete dafür prompt drei OutDoor Industry Awards – im Bereich Footwear sogar in Gold. Wir stellen euch drei Highlights aus der neuen Kollektion vor, die ein neues Zeitalter in der traditionsreichen Geschichte anbrechen lassen dürften.

Eco Down Schlafsack Konzept

Das SALEWA Eco Down Konzept – Sieger in der Kategorie Eco Sustainability – steht für Daunenschlafsäcke, die aus nachhaltigen Materialien bestehen. Die ganzheitliche Herangehensweise an ein umweltfreundliches Produkt beginnt bei der Wiederverwertung gebrauchter Schlafsäcke. Zunächst über eigene Verkaufsflächen (Retail stores) in Deutschland und Italien werden diese gebrauchten Schlafsäcke eingesammelt und einem Partner zugeführt, der die Daunenfüllung heraustrennt und wäscht. Die Daunen werden in Europa zudem sterilisiert, einer antibakteriellen „silverized-Behandlung“ unterzogen und dann nach Füllstärke sortiert. Anschließend wird diese Daunenfüllung in neuen Schlafsäcken wiederverarbeitet, die innen und außen aus recycelten Polyestern (bluesign zertifiziert) bestehen. Auch die Reißverschlüsse werden wiederverwertet. Um den CO2-Emission möglichst gering zu halten konzentriert sich der gesamte Produktions- und Vertriebsprozess vorerst nur auf die EU.

Speed Ascent Shoe – Gold in der Kategorie Footwear

Es gibt Geschwindigkeit, die Angst einjagt – und es gibt Geschwindigkeit, der man getrost vertrauen kann. Mit einer zweireihigen Schnürung und einer überlappenden Zunge können die Schnellsten am Berg die Geschwindigkeit zu 100% zum eigenen Vorteil machen. Der spezielle Wanderschuh mit Take-Off Technologie bringt die Zehen in Position und sorgt das einzigartige VIBRAM Rolling Gait System mit der gerockerten Sohle automatisch für mehr Performance bei jedem Schritt. Mit dem Speed Ascent aus der Hiking & Trekking Linie werden übrigens auch vereinzelte Athleten der Red Bull X-Alps ausgestattet, dem wohl spektakulärsten Abenteuer-Rennen durch die Alpen.

Pedrock Hybrid Jacket – funktionaler Allrounder

Alle Produkte der Hiking & Trekking Linie versprechen kompromisslose Performance, absolute Leichtigkeit und hohe Atmungsaktivität – so auch das Pedrock Hybrid Jacket. Wenn es nass, windig und das Zuhause in weiter Ferne ist, zählt vor allem funktioneller Schutz. Leicht, flexibel und hochatmungsaktiv eignet sich die Materialmischung der funktionellen Jacke perfekt für schnelle Hiker, die nur Platz für die beste Ausrüstung haben. Wasserdichtes Material an Armen und Schultern. Unterarm-Mesh-Einsätze mit Polygiene-Behandlung für verbesserte Atmungsaktivität und windabweisendes Stretchmaterial an Brust und Rücken machen die Jacke zum wahren Allrounder am Berg.

Apex 22 – Rucksack speziell für Alpinisten

Im Sommer 2015 geht SALEWA auch unter dem Claim „get vertical“ neue Wege und will dazu inspirieren, die eigene Komfortzone zu verlassen, neue Herausforderungen anzunehmen und bewusster zu leben. Die Produkte der Mountaineering Linie sind dabei der ideale Begleiter: So wie das neue Rucksackmodell Apex 22, das klein, leicht und schnell ist und in gemeinsamer Zusammenarbeit mit SALEWA-Athlet Michi Wohlleben speziell für die Anforderungen beim Speedmountaineering entwickelt wurde. Der Backpack bleibt nah am Körper, um die Bewegungsfreiheit nicht einzuschränken, und ermöglicht dank der V-Form einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung am Klettergurt – perfekt für noch effizienteres Klettervergnügen im alpinen Gelände.

Quelle: SALEWA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos