no image

OutDoor INDUSTRY AWARD 2009 – Gold Awards


 
17.07.09
 

07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009.jpg
Aus 242 Einreichungen vergab die Jury insgesamt 63 Auszeichnungen, neun Beiträge erhielten einen GOLD award für besondere Design- und Innovationsleistungen. Zusätzlich innerhalb der Kategorie “Konzepte”, an der Studenten kostenfrei mit Entwürfen und Produktstudien teilnehmen konnten, wurden vier Beiträge ausgezeichnet.
Die GOLD Gewinner in der Übersicht:
Kategorie – Bekleidung/Helme/Schuhe:
ELIA – Damenhelm zum Sportklettern
Hersteller: Petzl, Crolles/Frankreich
Design: INCONITO DESIGN STUDIO, Chavanod/Frankreich
Der ELIA-Helm wurde speziell für die Anforderungen von Sportlerinnen entwickelt. Sein OMEGA-Kopfbandsystem ermöglicht ein problemloses Auf- und Absetzen und gleichzeitig passgenauen Sitz – auch bei Pferdeschwanzfrisuren.
Jurybegründung: ‘Dieses Produkt ist eine echte Innovation: Der erste Kletterhelm, der speziell für Frauen entwickelt wurde. Er ist super leicht, passt auch auf kleine Köpfe, die Frisur nimmt keinen Schaden und er sieht auch noch gut aus.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Petzl-Elia.jpg


Kategorie – Bekleidung/Helme/Schuhe:
ISLAND MFS ACTIVE – Trekkingschuh
Hersteller / Design: Lukas Meindl GmbH & Co. KG, Kirchanschöring/Deutschland
Ein Trekkingschuh, der seit 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt vertreten ist, jedoch regelmäßig weiterentwickelt wird. Kern der Innovation ist eine Hinterlüftung- und Dämpfungstechnologie, eine neue Schaumkonstruktion, verbesserte Schnürelemente, eine neue Fußbetttechnologie, eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme sowie extrem schnelle Rücktrocknung.
Jurybegründung: ‘Der Schuh ist ein Klassiker, ein bewährtes Produkt. Lediglich regelmäßige, kleine, kluge, technische Innovationen lassen den Schuh immer wieder zu den Marktführern zählen.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Meindl-Island-MFS-Active.jpg
Kategorie – Rucksäcke/Reisegepäck:
ALTRA 65 – Rucksack
Hersteller: ARC’TERYX, Vancouver/Canada
Design: Carl Moriarty, Mike Blenkarn, Gordon Rose (ARC’TERYX)
Der ALTRA 65 ist konzipiert für Wochenenden mit viel Gepäck oder längere Trips mit wenig Ausrüstung. Das direkt in den Packsack laminierte Rückenpaneel bringt die Last nah an den Rücken. Die rotierende Ansatzscheibe für den Hüftgurt macht jede Bewegung mit. Das Schultersystem ist mit einem Handgriff individuell anpassbar. Der Rucksack ist von oben oder über den langen umlaufenden Zip zugänglich, der durch das Abspannsystem bestens geschützt ist.
Jurybegründung: ‘Mit diesem Rucksack wurde ein bestehendes Konzept so verfeinert, dass es einen deutlichen Leistungsvorsprung ermöglicht: ein besserer Hüftgurt, eine bessere Belüftung, höhere Flexibilität und Stabilität sowie ein super Design machen ihn zum Gewinnerprodukt.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Arcteryx-Altra-65.jpg
Kategorie – Bergsportausrüstung:
Contact – Steigeisen
Hersteller: Black Diamond, Salt Lake City/USA
Design: Bill Belcourt, Paul Oddou, Jeremy Saxton, Kent
Dodge, James Anson, Ben Walker (Black Diamond)
Contact ist ein 10-Zacken-Steigeisen, das vielfach überzeugt: rostfreier Stahl und eine neue Geometrie ermöglichen ein geringeres Gewicht, es ist extrem widerstandsfähig, die Zacken bleiben länger scharf, es bilden sich wesentlich weniger Stollen.
Jurybegründung: ‘Für das Eiswandern auf einem Gletscher sind diese Steigeisen einfach super. Die Kombination aus gelungenem Design und Funktionalität ist perfekt.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Black-Diamond-Contact.jpg
Kategorie – Rucksäcke/Reisegepäck:
Osprey Manta 25 – Rucksacklinie mit Trinksystem
Hersteller: Osprey Europe, Poole/Großbritannien
Design: Michael Pfotenhauer (Osprey Europe)
Osprey Hydraulics ist eine neue Rucksacklinie mit Trinksystem. Die anatomisch geformte, leicht zu füllende, antimikrobielle Nalgene Trinkblase ist im Rahmen fixiert, in den die Blase auch in vollem Zustand leicht einzuführen ist. Die Trinkblase ist so stabilisiert, dass ein Ausbauchen verhindert wird und gleichzeitig die Trinkblase nah am Rücken hält. Der gleichbleibende Druck erleichtert auch das Trinken bei halbvoller Blase und minimiert die seitliche Bewegung des Wassers.
Jurybegründung: ‘Die Integration des Trinksystems in den Rucksack ist auf innovative Weise gelöst. Eine sehr leichte Bauweise, eine hervorragende Passform und eine gute Ventilation zeichnen diesen Rucksack aus.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Osprey-Manta-25.jpg
Kategorie – Campingausrüstung:
Scutum Ultralight – ultraleichtes Zelt
Hersteller: VAUDE Sport GmbH & Co. KG, Tettnang/Deutschland
Design: Matthias Kimmerle (VAUDE Sport GmbH & Co. KG)
Das ultraleichte Zelt bietet Platz für zwei Personen mit Gepäck bei gerade einmal 1050 g Gewicht. Erreicht wird dieses durch die Einbogenkonstruktion und die Verwendung von ultraleichtem Material. Für eine optimale Platzausnutzung ist das Innenzelt asymmetrisch geschnitten, in der Apsis ist ausreichend Platz für Ausrüstungsgegenstände. Durch den ultraleichten Powerframe steht das Zelt stabil.
Jurybegründung: ‘Dieses Zelt ist wohl das leichteste, was es auf dem Markt gibt. Es lässt sich sehr einfach aufbauen und funktioniert auch bei schlechtem Wetter. Einfach genial.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Vaude-Scutum-Ultralight.jpg
Kategorie – Schlafsäcke:
Bloody Mary – Schlafsack
Hersteller: Valandre, Belcaire/Frankreich
Design: Niels Friisbol (Valandre)
Dank innovativem Kragensystem ist Bloody Mary ein Schlafsack für jede Jahreszeit. Denn ein Reißverschluss ermöglicht drei Schlafvarianten: mit geschlossenem Kragen, mit halb geschlossenem Kragen und komplett ohne Kragen für wärmere Temperaturen. Das absolute Leichtgewicht bringt gerade mal 1.140 g auf die Waage.
Jurybegründung: ‘Bloody Mary ist ein extrem hochwertiges, langlebiges und durchdachtes Produkt. Durch den anpassbaren, herausnehmbaren Wärmekragen ist der Schlafsack auch einfach als Decke nutzbar – und damit auch für den Einsatz im Sommer bestens geeignet.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Valandre-Bloody-Mary.jpg
Kategorie – Zubehör:
Aqua Yak – wasserdichter Hunderucksack
Hersteller: Berghund, Deggendorf/Deutschland
Design: Jürgen Linder (Berghund) & Ortlieb Entwicklungsteam
Ab sofort kann jeder Hund sein Futter und andere Ausrüstungsgegenstände selbst tragen. Auch bei schlechtem Wetter oder einem spontanen Sprung ins Wasser bleibt der Inhalt trocken. Das Material ist extrem robust und abriebfest. Die Packtaschen können in den Pausen schnell vom belüfteten Grundträger abgenommen werden – so kann der Hund entspannt ruhen.
Jurybegründung: ‘Ein technisch ausgereiftes und sehr sorgfältig verarbeitetes Produkt und dabei sehr praktisch. Einerseits trägt der Hund seine Decke, Fressen etc. selbst, andererseits lässt sich der Hund damit auch ganz einfach tragen – auf seine Art eine echte Innovation.
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Berghund-Aqua-Yak.jpg
Kategorie – Produkte mit hoher ökologischer und nachhaltiger Wertigkeit:
Blue Beech – Öko-Schlafsack
Hersteller: VAUDE Sport GmbH & Co. KG, Tettnang/Deutschland
Design: Katrin Bojarski (VAUDE Sport GmbH & Co. KG)
Blue Beech Schlafsäcke werden ausschließlich aus nachhaltig gewonnenen Materialien hergestellt: Die Füllung besteht zu 50 Prozent aus Tencel und zu 50 Prozent aus einer recycelten Polyester-Mikrofaser. Tencel wird aus dem natürlichen Rohstoff Holz gewonnen und ist zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Die Kombination von Tencel mit der Mikrofaser erzeugt ein positives Schlafklima, was besonders für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien von Vorteil ist. Eine ressourcenschonende Produktion und maximale Schadstoffarmut sind in der gesamten Herstellungskette sichergestellt.
Jurybegründung: ‘Hier hat man sich ganz bewusst dazu entschieden, jedes einzelne Element dieses Schlafsackes so umweltfreundlich wie nur möglich zu halten. Das ist absolut preiswürdig!
07172009-OutDoor-INDUSTRY-AWARD-2009-Vaude-Blue-Beech.jpg
>> Alle 63 Preisträger des OutDoor INDUSTRY AWARD 2009 werden in der iF online exhibition auf der iF Website unter www.ifdesign.de präsentiert.
>> Copyright Fotos: Messe Friedrichshafen, www.messe-friedrichshafen.de

2 Kommentare zu
OutDoor INDUSTRY AWARD 2009 – Gold Awards

  1. Nrwstud's Outdoorblog kommentierte:

    Outdoor Industry Award 2009 – die Träger des Gold Award Teil 1 – Vaude Scutum Ultralight

    Heute mal wieder eine Produktneuheit und zugleich junger Preisträger, die Rede ist vom Vaude Scutum Ultralight.
    Aufgrund des Gewichts und der Powerframe Technik finde ich es persönlich sehr interessant und freu mich schon auf weitere Berichte über das …

  2. Christian kommentierte:

    Sehr schöne Auflistung der Gewinner und besonders interessant sind auch die Jurybegründungen für die Gold Award Gewinner.
    Perfekt, aber auch die anderen Einträge zu der OutDoor sind absolut lesenswert. Werde den Blog auch in Zukunft verfolgen und mitlesen.
    Liebe Grüße
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder