Portrait – Polartec® Fabrics Vom Mount Everest bis ins Weltall – eine Outdoor-Geschichte


 
06.11.14
 

Polartec® Stoffe haben den Mount Everest bestiegen und die Sahara durchquert, sie sind am Nordpol genauso unterwegs wie am Äquator oder auf der Zugspitze. Sie flogen sogar an Bord des Discovery Space Shuttles ins Weltall. Unzählige Expeditionsteams vertrauten und vertrauen täglich auf Polartec® Produkte und wissen, dass sie sich auf Bekleidung aus Polartec® Stoffen verlassen können.

Polartec® als Pionier der Outdoorbranche

Polartec gehört zu den Pionieren der Outdoorbranche. Das US-amerikanische Unternehmen revolutionierte den Markt mit der Erfindung des ersten synthetischen Fleeces und überzeugt immer wieder mit innovativen Neuentwicklungen wie einem atmungsaktiven Softshell, Highloft, einer Zwei-Komponenten Strickkonstruktion, der ersten atmungsaktiven, synthetischen Wärmeisolation und einem Hardshell das wirklich atmet. Insgesamt hält Polartec über 135 Patente weltweit und beliefert die renommiertesten Outdoor-Bekleidungshersteller.

Das erste Polar Fleece

Als Polartec (damals noch Malden Mills) Anfang der 80er Jahre mit dem ersten synthetischen Fleece auf den Markt kam, revolutionierte das US-amerikanische Unternehmen die Art und Weise, sich draußen zu kleiden. Das erste „Original“ Polar Fleece war unglaublich weich und warm. Dank seiner funktionellen Eigenschaften avancierte es schnell zu einer praktischen Alternative zu Wolle und Baumwolle und punktete mit einer ganzen Reihe von hervorragenden Eigenschaften: wärmend bei geringem Gewicht, temperaturregulierend, atmungsaktiv, komprimierbar, unkaputtbar sowie pflegeleicht und schnell trocknend.

Über 500 verschiedene Stoffe

Im Laufe der Jahre hat Polartec die Bandbreite der eigenen Stoffe und Materialien kontinuierlich weiterentwickelt und bietet heute eine große Auswahl innovativer Stoffe für fast jede Outdoor-Aktivität – von Next-to-Skin Stoffen, die die Feuchtigkeit von der Haut weg transportieren über wärmeisolierende Stoffe bis hin zu Wetterschutz-Stoffen, die vor Wind und Wetter schützen. Es gibt Stoffe, die flammenresistent sind, vor UV-Strahlung schützen und andere, die aus recycelten PET Flaschen hergestellt werden. Egal für welches Einsatzgebiet der Stoff gedacht ist – eins haben sie alle gemeinsam: höchste Qualität, Atmungsaktivität und Langlebigkeit.

Base/Next to Skin, Insulation/Wärmeisolation, Protection/Wetterschutz

Das sind die drei großen Polartec® Kategorien. Die Stoffe der einzelnen „Familien“ sind so konzipiert, dass sie perfekt im Schichtsystem übereinander und miteinander funktionieren. Und je nachdem wie man sie kombiniert, gibt es für jede Wetterbedingung das jeweils richtige Layering-System.

Base oder Next-to-Skin Stoffe wie Polartec® Power Dry®, Power Grid®, Power Stretch® und ganz neu Polartec® Power Wool wurden entwickelt, um direkt auf der Haut getragen zu werden. Sie sind angenehm weich, leicht, atmungsaktiv und transportieren Feuchtigkeit von der Haut weg nach außen. Unter die Kategorie Insulation fallen klassisches Polartec® Fleece, Thermal Pro®, Wind Pro® oder Polartec® Alpha®. Also ideale Midlayer, die  bei milderen Temperaturen auch als Außenschicht getragen werden können. Sie bieten einen hohen Wärmerückhalt bei geringem Gewicht, sind atmungsaktiv und meistens auch leicht wasserabweisend. Unter die Kategorie Protection/Wetterschutz fallen Soft- oder Hardshell Materialien wie Polartec® Windbloc®, Power Shield® oder Polartec NeoShell®, die als schützende Außenjacken oder Hosen getragen werden. Sie bieten besten Schutz vor Regen, Wind und Schnee.

Unzählige Expeditionsteams vertrauen auf Polartec® Produkte

Von der Besteigung des Mount Everest über die Durchquerung der Sahara bis hin zur Nordpol Expedition: Unzählige Expeditionsteams vertrauten auf Polartec® Produkte und wissen auch heute noch, dass sie sich auf Bekleidung aus Polartec Stoffen verlassen können. In unserem täglichen Leben, auf Weekend Trips, in den Bergen und allen Aktivitäten im Freien ist Bekleidung aus Polartec heute nicht mehr wegzudenken. Das US-amerikanische Unternehmen hat die Art und Weise, sich draußen zu kleiden verändert und mit der Einführung von Fleece in den 80er Jahren einen Meilenstein gesetzt. Nicht umsonst wurde das Polartec Fleece vom Times Magazine als eines der bedeutendsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts gekürt – neben Erfindungen wie der Waschmaschine zum Beispiel. Mehr Infos zu Polartec® und deren Produkte gibt’s unter: www.polartec.com

Quelle: Polartec®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos