Preview – Freeride Touring Dynafit Erste Schwünge mit dem Stoke


 
06.02.12
 

Stoked? Mal ganz ehrlich: Wer assoziiert das Schneeleoparden-Emblem schon mit Freeriden? Wenn ich Dynafit höre, denke ich an schweißüberströmte Konditionsbolzen, die sich, begleitet von einem rhythmischen Klacken ihrer Tech-Bindung, bedrohlich schnell nähern und in der Regel genauso schnell wie sie gekommen sind (in einer für mich viel zu steilen Aufstiegsspur) wieder verschwinden. Ich denke an Skitourengeher, die bei jedem Gramm sparen und sich lieber Zahnstocher anstatt Powderlatten unter die Füße schnallen. Soweit mein Stereotyp 😉

Und dann das: Ein Ski namens Stoke, der bei einer Länge von 182 cm mit den stattlichen Maßen 130-106-120 mm aufwartet. Nach einigen feinen Touren in heimischen Gefilden darf der Gute sich nun noch in den Dolomiten beweisen. Danach erfahrt ihr, ob wir stoked sind. Stay tuned und demnächst mehr hier auf airFreshing.

Auf der ISPO MUNICH 2012 haben die Herrschaften von Dynafit übrigens den großen Bruder vom Stoke präsentiert. Hier gibt’s die Infos zum neuen Schneeleoparden-Fisch namens HUASCARAN mit 114mm unter der Bindung.

Ein Kommentar zu
Preview – Freeride Touring Dynafit: Erste Schwünge mit dem Stoke

  1. click here kommentierte:

    Woah! I’m really loving the template/theme of this blog. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s difficult to get that „perfect balance“ between user friendliness and visual appearance. I must say you’ve done a superb job with this. In addition, the blog loads extremely quick for me on Internet explorer. Exceptional Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder