no image

PRIMUS Weithals-Trinkflaschen aus Edelstahl


 
28.10.09
 

10282009-Primus-Weithals-Trinkflasche-Edelstahl.jpg
Der schwedische Kocher- und Zubehörspezialist Primus bringt ein wirklich lang erwartetes Produkt auf den Markt: die ersten Weithalsflaschen aus Edelstahl! Die große Öffnung ermöglicht ein unkompliziertes Befüllen und Reinigen, während man aus der kleineren Öffnung bequem trinken und ausschenken kann. Die beiden Flaschen fassen 0,6 L und 1,0 L Volumen und werden aus hochwertigem, rostfreiem und pulverbeschichtetem Edelstahl gefertigt.
Die Vorteile von Edelstahl liegen auf der Hand: schlagfest, lebensmittelecht, rostfrei, langlebig und gesundheitlich absolut unbedenklich. Von außen versieht Primus die beiden neuen Trinkflaschen mit einer umweltfreundlichen und kratzfesten Pulverbeschichtung. Außerdem kann man die Primus Flaschen ohne Probleme in die Spülmaschine stecken. Auch beim Verschluss beweisen die Schweden Liebe zum Detail: die weite Öffnung lässt sich leichter reinigen und erlaubt ein schnelles Auffüllen, etwa aus einem frischen Bach oder beim Umgießen aus anderen Gefäßen. Die kleine Öffnung ist dagegen super zum Trinken unterwegs. Auf das Gewinde passt auch ein Sportverschluss, wie man ihn von den Flaschen für Sportdrinks kennt.


Die Primus Weithals-Trinkflaschen aus Edelstahl sind in elegantem, mattem Schwarz gehalten und in zwei verschiedenen Größen (0,6 und 1,0 Liter) ab Herbst 2009 im Fachhandel erhältlich. Kostenpunkt: 13,95 Euro (0,6 L – 175 g) bzw. 14,95 Euro (1,0 L – 220 g).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder