News – redtail Nachhaltig draußen sein – neues Slackline-Konzept von der Waterkant


 
20.05.14
 

redtail ist eine neue Outdoormarke aus Hamburg für Adventure-Produkte, die funktional, langlebig und vor allem naturverträglich sind. Produziert wird dementsprechend möglichst nachhaltig und immer mit Blick auf genau den Ort, wo die Freiluftobjekte am Ende zum Einsatz kommen: die Umwelt. Seit 2013 gibt es das neue Lable nun schon, das aus einer Idee hervorging, die während eines Urlaubstrips durch Dänemark entstand. So wollten die beiden Gründer eine Slackline entwickeln, die mehr ist als nur bunt und billig. Ein Produkt, das die Natur als Spielplatz begreift und nicht bloß benutzt. Als erste Ergebnisse wurden jüngst ein einzigartiges Slackline-Set sowie eine eigene Kollektion mit T-Shirts und Sweatshirts aus zertifizierter Bio-Baumwolle präsentiert, die durch fair bezahlte Arbeitskräfte hergestellt werden. Doch um mit der Produktion überhaupt erst einmal starten zu können, braucht das noch junge Lable die erfrischende Unterstützung von Gleichgesinnten. Wer dabei sein will, kann bei deren Kickstarter-Projekt seinen ganz eigenen Beitrag dazu leisten.

Draußen sein – mit dem Slackline-Set von redtail

Slacklines wecken Freiluftspieltrieb und verwandeln Parks und Gärten zu Gleichgewichtsparcours ohne Altersbeschränkung. Dabei kann jeder selbst entscheiden, in welcher Form das „Slacken“ ausgeübt werden soll – entweder als Extremsport mit hohem Anspruch an Körper und Psyche oder lediglich als gemütlicher Zeitvertreib beim Entspannen im Park. Die Slacklines von redtail besitzen eine hohe Elastizität und eignen sich perfekt für den Einstieg oder versiertes Bouncen. Um Verletzungen vorzubeugen, wurde eine besonders weiche Kante entwickelt. Aber auch sonst bestehen die redtail Slacklines aus mehr als nur aus LKW-Ratschen und Gurtbändern. Bewusst wurde bei der Ratsche auf Plastik verzichtet und kommt ein ergonomischer Griff aus Eschenholz zum Einsatz. Ein Detail, das nicht nur der Umwelt zugute kommt, sondern auch das Spannen der Slackline deutlich angenehmer gestaltet. Und damit der Baum dabei keinen Schaden nimmt, werden Baumschoner aus 100% natürlicher Wolle verwendet, die dank zweier vertikaler Schlitze nicht mehr verrutschen können und den Aufbau der Line deutlich einfacher gestalten. Abgerundet wird das Slackline-Set durch die praktische Packtasche aus 100% Baumwolle, die sich auch als gemütliche Picknickdecke für die Pause zwischendurch eignet. Ein perfektes Paket für den absoluten Frischluftspaß im Park oder draußen in der Natur.

Quelle: redtail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos