Review – Buff® Balaclava Microfiber Multifunktionale 2in1-Lösung für optimalen Schutz vor widriger Witterung


 
10.04.14
 

Wer gerne in der Natur unterwegs ist, bekommt je nach Jahreszeit nicht immer nur die schönen Seiten des Wetters zu – oder besser gesagt ins – Gesicht. Für sich alleine sind Schneefall oder Regen schon unangenehm genug, kommt dann noch Wind hinzu wird es schnell so richtig ungemütlich. Für Situationen dieser Art hat der Textilspezialist Buff® eine simple aber dennoch multifunktionelle Lösung im Programm – das Balaclava aus Microfiber.

Die Fakten:

Mit dem Balaclava nimmt Buff® ein komplett neues Produkt in sein Sortiment auf. Die schlauchförmige Sturmhaube besitzt lediglich eine Flachnaht, die sich mittig über den Kopf zieht und dennoch den Tragekomfort nicht einschränkt. Zwei Versionen sind erhältlich: Das Balaclava aus 100% Mikrofaser ist atmungsaktiv und die verwendete Polygiene®-Technologie verhindert die Geruchsentwicklung durch Bakterien. Aus 100% Merino Wolle besteht das Balaclava Wool Buff®, welches ebenfalls beste Atmungsaktivität garantieren und zusätzlich noch wasserabweisend sein soll. Beide Produkte sind in verschiedenen Styles und Farben erhältlich, multifunktioneal im Einsatz und können sowohl als Halstuch oder als Kopfbedeckung getragen werden.

Das Fazit:

Wir hatten das Buff® Balaclava im vergangenen Herbst und Winter im Einsatz und überzeugte bei den unterschiedlichsten Aktivitäten als sehr nützliches Outdoor-Accessoire. Wie für Schlauchtücher üblich gestaltet sich der Einsatzberich mutlifunktional und ist vom jeweiligen Anwender abhängig – vom normalen Halstuch zum Schutz vor auskühlendem Wind, über das Stirnband gegen Schweiß und kalte Ohren bis hin zur Kopfbedeckung bei gleisender Sonne.

Das Balaclava stetzt sich mit seiner 2 in1-Funktion deutlich von der Konkurenz ab. Die schlauchförmige Sturmhaube bietet eine deutlich bessere Schutzfunktion als herkömmliche Produkte am Markt. Gerade wenn Regen oder Schnee durch den Wind wie kleine Nadelstiche auf der Haut wirken, ist man durch die funktionalen Eigenschaften der Sturmhaube optimal geschützt, da dann lediglich der Bereich um die Augen offen liegt. Wird das Balaclava noch zusätzlich mit einer Brille (Sonnen-, Gletscher- oder Ski-Brille) kombiniert, ist das Gesicht komplett vor der Witterung geschützt. Die Sturmhaube besitzt nur eine Flachnaht, die mittig über den Kopf läuft. Sie ist nicht zu spüren und mindert dadurch in keinster Weise den hervorragenden Tragekomfort – egal ob das Balaclava als Sturmhaube oder Schlauchtuch getragen wird. Selbst beim Einsatz unter einem Helm (MTB-, Full-Face-, Ski- oder Snowboardhelm) stört die Naht nicht. Auch die Passform am Kopf überzeugt, wodurch es unter dem Helm auch zu keinerlei Faltenbildung kommt.

Anfangs hatten wir Bedenken, ob das Sichtfenster als die eigentliche Öffnung des Schlauchtuchs durch das häufige Auf- und Abziehen nicht zum Ausleiern neigt. Aber in diesem Fall wurden wir vom Gegenteil überzeugt. Denn selbst nach häufigem Gebrauch konnten wir keinen Formverlust des Sichtfensters/der Öffnung feststellen. Im Vergleich zu anderen Schlauchtüchern ist das Buff-Modell am unteren Ende schräg geschnitten, was zu einer Verlängerung des Schlauchtuches im Hals-, Brustbereich führt. Dank dieses Schnitts kann das Schlauchtuch besser in die Jacke bzw. das Oberteil gesteckt werden und bietet einen lückenlosen Schutz.

Das verwendete Microfiber-Material (Mikrofaser) ist wie vom Hersteller beschrieben atmungsaktiv und geruchsneutral. Selbst wenn das Balaclava für längere Zeit vor dem Mund getragen wird und der Träger somit durch das Material atmet, konnte keinerlei Geruchsbildung festgestellt werden. Das Material trocknet schnell, was vor allem beim Tragen unter einem Helm von Vorteil ist. Zudem überzeugt es durch ein sehr geringes Packmaß und findet im Rucksack oder in der Jackentasche immer noch Platz.

Unser Gesamtfazit: Ein Schlauchtuch als 2in1-Lösung sollte bei keinem Ausflug in die Natur fehlen. Mit dem Balaclava von Buff ist man jederzeit bestens vor den Umwelteinflüssen geschützt – egal bei welcher Sportart oder zu welcher Jahreszeit es auch zum Einsatz kommt.

Die Details:

Besonderheiten: wasserabweisend (bei Merino) und geruchsneutral dank Polygiene-Technologie
Material: 100%: Polyester Microfibre oder 100% Merinowolle
Gewicht: ca. 140g (inkl. Verpackung)
Größe: Onesize
Preis: je nach Modell, 24,95 – 29,95 Euro (UVP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder