Rezension – Stefan Glowacz / Mila Hanke 10 Gebote um Abstürze zu vermeiden – Erfolgsstrategien für Beruf und Alltag


 
29.04.16
 

Wer ist nicht gerne erfolgreich in allen Lebenslagen, im Beruf, beim Sport und im Privatleben. Eines der bestens Beispiele um die Thematik des Erfolges bildhaft zu schildern ist das Klettern.
Die echte Herausforderung, das klare Ziel vor Augen, das strikte verfolgen eines Weges und die ständige Gefahr abzustürzen. Das sind die Grundprinzipen auf dem Weg nach oben, zum Ziel und letztendlich zum Erfolg. Das Klettern, eine starke Metapher für Karriereplanung und Erfolgsstrategien.
Der Abenteurer und Unternehmer Stefan Glowacz stellt in seinen neuen Buch „10 Gebote um Abstürze zu vermeiden – Erfolgsstrategien für Beruf und Alltag“ sein persönliches Rezept zum Erfolg vor.

Stefan Glowacz – Unternehmer und Abenteuerer in einer Person:

Stefan Glowacz ist einer der erfolgreichsten deutschen Profi-Bergsteiger und Kletterer. Er hält Vorträge für Manager und Führungskräfte großer Unternehmen von BMW bis Oracle und hat vor Jahren schon sein eigenes mit dem Namen „Red Chili“ gegründet, das Kletterschuhe und –mode herstellt.
„10 Gebote, um Abstürze zu vermeiden“ ist ein Lehrbuch im ganz eigenen Sinne des Wortes: Stefan Glowacz verbindet darin die packende Schilderung seiner Erlebnisse in himmelhohen Felswänden mit den Erfahrungen, die er daraus für das wirkliche Leben gezogen hat.

Die 10 Gebote im Überblick:
1. Du sollst deinen Überzeugungen folgen
2. Du sollst dich nicht vom Weg abbringen lassen
3. Du darfst stürzen, aber nicht liegen bleiben
4. Du sollst flexibel bleiben
5. Du sollst dein Team überlegt wählen
6. Du sollst professionell planen
7. Du sollst Fairness und Ehrlichkeit leben
8. Du sollst deine Fähigkeiten richtig einschätzen
9. Du sollst offen kommunizieren
10. Du sollst Fehler akzeptieren und Erfolge feiern

Unser Gesamtfazit – sind die 10 Erfolgsstrategien nur etwas für Kletterer / Bergsteiger?

Definitiv Nein. Wie bereits Eingangs beschrieben, steht das Thema Klettern, vor allem die eigenen Erfahrungen des Autors im Expeditions-Bergsteigen, als reine Metapher für Kariereplanung und Erfolgsstrategien. Aus diesem Grund werden sich mit Sicherheit die Kletterer / Bergsteiger unter uns viel leichter angesprochen fühlen, als jemand dem einschlägige Erfahrungen in diesen Gebieten fehlen. Aber nichts desto trotz sind die „10 Gebote“ wirklich für jedermann nachvollziehbar und problemlos adaptierbar, auch ohne Bergsteiger-Erfahrungen.
Zusätzlich wird die Metapher des Kletterns maßgeblich durch die Erlebnisse als Unternehmer und Familienvater von Stefan Glowacz gestützt, die dem Leser wahrlich vor Augen führen, dass die Planung einer Expedition, die Führung eines Unternehmens und das Leben als Familienvater viel mehr Gemeinsamkeiten besitzen als man denkt.
Gerade an der Kombination aus den bildhaften Schilderungen seiner Erlebnisse im alpinen und unternehmerischen Terrain und der klaren und konkreten Schreibweise des Buches, wird jeder Leser seine wahre Freude haben.

Abschließend ist zu sagen, dass die „10 Gebote des Stefan Glowacz“ keine Garantie für den schnellen Erfolg und eine steile Kariere sind, vielmehr ist es die veränderte Sichtweise auf bestimmte Dinge, die durch diese 10 Leitsätze sensibilisiert wird, welche dann letztendlich zum Erfolg führen kann bzw. uns erfolgreich miteinander umgehen und zusammen-arbeiten/-leben lässt. In wie weit sich der Leser an diese Leitsätze hält oder halten will, dass wird jedem selbst überlassen. Den schließlich ist immer noch jeder selbst für seinen Erfolg, seine Kariere in allen Lebenslagen verantwortlich.

Die Details:
Autor: Stefan Glowacz / Mila Hanke
Erstausgabe: Oktober 2015
Herausgeber: Delius Klasing Verlag, Bielefeld
Inhalt: 144  Seiten, 74 Farbfotos, 7 S/W-Fotos (Gesamt 244 Seiten)
Format: 17,5 x 28,5 cm (Klappenbroschur)
Preis: 19,90 Euro (D), 20,50 Euro (A), 28,90 sFr (CH)
ISBN: 978-3-667-10147-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder