no image

SALEWA Skitourenpark Berchtesgaden


 
08.05.09
 

05082009-Skitouren-Park-Berchtesgaden.jpg Skibergsteigen liegt immer mehr im Trend. Der Aufstieg durch verschneite Wälder und dann die Abfahrt durch unberührte Hänge. Fast kein Wintersportler kann sich der Passion Skitourengehen derzeit entziehen.
In enger Zusammenarbeit mit der Wintersportschule Berchtesgaden-Obersalzberg entstand am Obersalzberg nun der weltweit erste Trainingspark für Skitourengeher. Am 30. Januar 2009 war es soweit – der 1. SALEWA Skitourenpark in Berchtesgaden hat eröffnet. Mittlerweile ist die offizielle Skitouren-Saison vorbei, aber ab Dezember 2009 wird er erneut seine Pforten öffnen.
Sowohl Skitouren-Profis als auch Anfänger haben vor Ort die Möglichkeit, sich perfekt auf das Erlebnis Skitourengehen vorzubereiten. Während Einsteiger unter professioneller Anleitung erste Erfahrungen im Skibergsteigen sammeln können, bietet sich erfahrenen Skitourengehern im 1. SALEWA Skitourenpark Berchtesgaden die Möglichkeit, sich unter besten Bedingungen auf die Saison vorzubereiten. Das dazu nötige Equipment wie Skitouren- und Notfallausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden.


Anhand eines Rundparcours werden die Teilnehmer von staatlich geprüften Berg- und Skiführern mit den verschiedensten Situationen im freien Gelände konfrontiert und können diese trainieren. Angefangen von Tipps zur Ausrüstung, über die richtige Spuranlage, der Interpretation des Lawinenberichts, bis hin zur Verschüttetensuche und Kameradenbergung erfahren Sie alles Wichtige rund ums Thema Skitourengehen. Darüber hinaus kommen auch die Verhaltensregeln auf der Piste und das „umweltfreundliche Skibergsteigen” nicht zu kurz. Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer ein Trainingszertifikat des Verbands deutscher Berg- und Skiführer (VDBS).
Hier gibt es weitere Informationen zum Salewa Skitourenpark Berchtesgaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder