Salomon Hiking-Kollektion für Frauen Natural Motion Hiking-Schuh „Synapse“


 
24.04.12
 

Immer mehr Outdoor-Fans sehen ihre liebste Freizeitbeschäftigung als echte Sportart und verbinden das Naturerlebnis mit einer physischen Herausforderung. „Run your Hike“ heißt deshalb das Motto, unter dem die Salomon-Kollektion 2012 steht. Sie überzeugt durch minimales Gewicht bei maximaler Funktionalität. Mit dem Schuh Synapse beweist Salomon einmal mehr, dass er der Footwear-Spezialist für Trails ist. Der erste Natural Motion Hiking-Schuh gibt Stabilität und zugleich ein gutes Gefühl für das Terrain. So lassen sich Hiking und Running verbinden.

Synapse – Run your Hike: Wanderungen als sportliche Herausforderung

Geschwindigkeit braucht Sicherheit. Deshalb hat Salomon für temporeiche Hiking-Touren einen eigenen Schuh entwickelt: den Synapse. Der Name ist Programm. Wie eine Synapse, die Nerven-Zellen im Körper miteinander verbindet, ist der Schuh die Kontaktstelle zwischen Fuß und Gelände, an der die richtige und sichere Bewegung ausgelöst wird. Voraussetzung dafür ist ein hoch adaptiver Schuh, der nicht nur ein Gefühl für den Untergrund gibt, sondern sich diesem auch anpasst. Hierbei spielt die flexible Zwischensohle OS Muscle eine wichtige Rolle. Auch der Außensohle kommt eine große Bedeutung zu. Sie muss bergab Halt geben, um ein Abrutschen zu vermeiden. Bergauf braucht die Athletin Grip für maximalen Vortrieb. Beides ermöglicht eine weichere Gummimischung in Verbindung mit umgekehrt geschnittenen Stollen in der Schuhmitte. Am Sohlenrand wurde ein härterer und robuster Gummi eingesetzt. Beste Kraftübertragung für den optimalen Energy-Return-Effekt ermöglichen die OS Tendons, die Verbindung von Zwischen- und Außensohle. Sie speichern Energie, die beim Auftreten frei wird, und geben sie beim Abstoß wieder ab. Doch steckt nicht nur jeder Schritt mit dem Synapse voller Dynamik – er ist auch noch gelenkschonend. Denn erstmals setzt Salomon das Natural Motion-Prinzip im Hiking-Bereich ein. Der Schuh unterstützt die natürliche Bewegung des Fußes, die Muskulatur wird gestärkt und der Bodenaufprall gedämpft.

Synapse Mid

Das Sohlensystem steht beim Synapse im Mittelpunkt. Außen- und Zwischensohle garantieren Sicherheit auch bei temporeichen Hiking-Touren. Für das richtige Maß an Grip sorgt die Contagrip®-Außensohle: Bergab gibt sie Halt und vermeidet ein Ausrutschen. Bergauf gibt sie genau jene Griffigkeit, welche die Athletin für maximalen Vortrieb braucht. Um beides zu ermöglichen, hat Salomon in der Schuhmitte eine weichere Gummimischung verarbeitet. Die Stollen in diesem Bereich sind umgekehrt geschnitten. Am Sohlenrand wurde ein härterer und robuster Gummi eingesetzt. Hohes Tempo im Gebirge unterstützt der Synapse durch den Energy-Return-Effekt. Hier kommen die OS Tendons als Verbindung von Außen- und Zwischensohle ins Spiel. Sie nehmen die Energie auf, die beim Aufsetzen des Fußes frei wird und geben sie beim Abstoß wieder ab. Als Natural-Motion-Hiking-Schuh dämpft der Synapse mit seinem gesamten Sohlensystem jeden Schritt, stärkt dabei die Muskulatur und unterstützt das natürliche Abrollverhalten des Fußes. Die Zwischensohle OS Muscle macht aus dem Synapse einen hoch adaptiven Schuh. Denn dank ihrer Flexibilität gibt er nicht nur ein gutes Gefühl für das Gelände, sondern passt sich diesem auch an. In der Mid-Version stützt der Synapse das Fußgelenk und die Sehnen zusätzlich. Der Fuß ist damit rundum geschützt – egal, ob beim Running die Pfade bergab oder beim dynamischen Hiking bergauf.

Minim GT Active Shell Jacket

Noch atmungsaktiver bei minimalem Gewicht und maximalem Schutz vor Nässe: Die neue Jacke der Minim-Reihe von Salomon mit der GoreTex®-Membran Active Shell setzt Maßstäbe auf dem Outdoor-Markt. Dank der hohen Wassersäule hält sie die Athletin auch bei starkem Regen trocken und schützt sie vor dem Auskühlen. Gleichzeitig weist die Membran eine einzigartig hohe Atmungsaktivität auf, sodass die Feuchtigkeit vom Körper weg transportiert und ein Überhitzen verhindert wird. Das Minim GT Active Shell Jacket ist ein Muss für Bergsportlerinnen, die Wert auf höchste Funktionalität legen.

Minim Insulated Mid W

Die Kombination verschiedener Materialien machen den Minim Insulated Pullover Mid zu einem vielseitigen Outdoor-Begleiter: Der Oberkörper wird dank des leichten und winddichten Außengewebes Pertex Quantum® und einer isolierenden Primaloft-Füllung vor Kälte geschützt. Die Bereiche unter den Armen sowie an den Seiten sind für die Bewegungsfreiheit entscheidend. Darum haben die Salomon-Entwickler hier weiches und ebenfalls wärmendes Fleece eingearbeitet. Damit ist der Mimin-Pullover nicht nur eine perfekte Außenschicht für kältere Tage, sondern lässt sich auch bei Niederschlag perfekt unter eine Regenjacke tragen. Denn er schränkt auch als Midlayer die Bewegungsfreiheit in keiner Weise ein und bildet damit die ideale Ergänzung zum Minim GT Active Shell Jacket.

Minim Challenge Tee W

Das neue Shirt der Minim-Reihe wurde speziell für Ausdauersportarten konzipiert: Das ActiLite-Material ist atmungsaktiv und trocknet schnell. Darüber hinaus garantiert das Minim Challenge Tee ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit – genau das, was Outdoor-Sportlerinnen für Bergtouren brauchen.

Minim Liberate Short

Die Minim Liberate Short besticht durch höchsten Tragekomfort: Sie ist leicht, bietet volle Bewegungsfreiheit sowie Atmungsaktivität. Damit ist die Minim Liberate Short gemacht für dynamische, temporeiche Bergtouren – und dabei so bequem, dass man sie am liebsten jeden Tag tragen würde.

Rucksack Sky 20

Wer Berge im Eiltempo erobert, braucht einen speziellen Rucksack: Er muss die Eigenschaften eines Laufrucksacks aufweisen, zugleich aber genügend Stauraum bieten für die Ausrüstung längerer Touren. Bei der Entwicklung des Sky 20 wurde besonders auf die Passform geachtet. Dank des Airvent-Contact-Systems wird die Last optimal verteilt, der Rucksack sitzt stabil. Auch wenn die Athletin das Tempo steigert oder beispielsweise bergab die Erschütterungen größer werden. In dem 20-Liter-Rucksack der Sky-Linie findet auch ein Trinksystem Platz. Stöcke können problemlos an der Seite befestigt werden.

Quelle: Salomon Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder