SCHAU.RAUM 2011 ArtisanSkis und INDNAT in der WERKSTATTSCHWARZ


 
04.10.11
 

Am Samstag den 22. und Sonntag 23. Oktober 2011 findet der SCHAU.RAUM in der WERKSTATTSCHWARZ in Hechendorf am Pilsensee statt. In dem 2-tägigem SCHAU.RAUM mit Info, Service und Verkauf werden aktuelle Arbeiten und Kollektionen präsentiert. Die Veranstalter (Florian Schwarz, Marcus Priester, Barbara Schrobenhauser, Dirk Wittenbrink, Jens Heilmann und Gunther Weis) sind persönlich vor Ort und wollen den Gästen in einer gemütlichen Atmosphäre unter einem Dach Idee & Produkt näher bringen. Eine Übersicht, was ihr alles zu sehen bekommt, findet ihr unter: www.werkstattschwarz.de/schauraum

ArtisanSkis & WERKSTATTSCHWARZ

Für den gemeinsamen SCHAU.RAUM öffnet Florian Schwarz die Türen seiner Werkstatt. Erstmals offiziell. SCHAU.RAUM ist zugleich auch Einweihung der neuen Räume in der ehemaligen Dorfschmiede.

Florian Schwarz zeigt jüngste Projekte aus der Schreinerei und präsentiert exklusiv die gerade fertig gewordenen 2011/12er Modelle seines Labels ArtisanSkis. Für den kommenden Winter sind alle Skis im Detail leicht überarbeitet und neu designed.

In aller Ruhe können sämtliche Modelle angesehen werden. In der Skiwerkstatt wird ein direkter Einblick in die Idee und Arbeitsweise von ArtisanSkis gewährt. Es wird umfassend beraten, es kann bestellt werden und Termine für Testfahrten können abgesprochen werden. Einige wenige Paare des vergangenen Winters sind noch auf Lager und werden zu reduzierten Preisen verkauft.

www.werkstattschwarz.de

INDNAT

Die aktuelle Hosen- und Westenauswahl von INDNAT ist mit dabei. Marcus Priester bietet ein „Custom Fitting“ mit dem kompletten Größensatz zur Anprobe an. Es besteht die Möglichkeit sich die „Rohlinge“ in Bundweite, Länge & Feinschliff anpassen zu lassen. Mit Hilfe der kompletten Materialauswahl, von Bio-Baumwollstoffen bis hin zum Lodentuch, und anhand der verschiedenen Hosenmodelle zur Vorlage, kann eine handgefertigte Custom Made Hose bestellt werden.

Ganz frisch wird auch die Produktion No.3 aus Apolda / Thüringen der neuen YAK-Strickjacken für Frauen und Männer präsentiert und verkauft werden. Es wird den ersten Prototypen einer Ski- und Telemarkhose aus Loden (entwickelt mit ArtisanSkis und Johanna Hölzl), sowie die erste INDNAT – Blue Denim Jeans aus Bio-Baumwolle zu sehen geben. Und nicht zu vergessen, die neue „Wiesmath“ Selvage Jeans (inspiriert an einer historischen Hose von 1850) die mit und für die Haferlschuhfirma – Halfs – in München entworfen und entwickelt wurde.

www.indnat.com
www.respect-the-waters.org

Quelle: WERKSTATTSCHWARZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder