no image

Schöffel Snowjacket


 
12.03.09
 

20090312-Schoeffel-Snowjacket.jpg

Crossover lautet das neue Motto bei Schöffel im Herren-Skibereich und stellt mit dem Snowjacket eine neues Modell vor. Mit der technischen und verklebten Verarbeitung, robustem Venturi® 3-Lagen-Stretchmaterial und einem Hybrid-Futter-Konzept orientiert sich die Jacke an einem Bersportmodell. Spezielle Features wie abnehmbarer Schneefang, abnehmbare Skibrillentasche und Recco machen die Jacke skitauglich. Diese sind aber so integriert, dass das Produkt optisch und funktionell universell bleibt. Mit ein paar Handgriffen wird aus der vollausgestatteten Skijacke eine sportive Freizeitjacke.


Auch die nur leichte Isolierung macht einen breiten Einsatz möglich. Der Rückenbereich ist mit feuchtigkeitstransportierendem Futter ausgestattet, an kälteempfindlichen Stellen wird wärmendes Komfort-Fleece verarbeitet. Zusätzlich hat das Modell wasserabweisende
Reißverschlüsse, eine Skitickettasche und eine abnehmbare Kapuze. Das Snowjacket ist eine multifunktionelle Crossover-Skijacke mit geringem Gewicht und zahlreichen veränderbaren Features.

Das Snowjacket ist in den Farben Rot, Schwarz und einem kräftigen Grün zum empfohlenen Verkaufspreis von 399,95 € in den Größen 46 bis 58 erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder