Sommer – Gearflix / SWAROVSKI OPTIK Hochwertige Ferngläser, Kameras und Drohnen ganz einfach online mieten


 
24.06.20
 

Immer wieder kann man auf einer Bergtour zahlreiche Highlights, Tiere oder andere Objekte in der Ferne entdecken. Wie schön wäre es da manchmal, diese auch aus der Nähe betrachten zu können. Sei es den Gipfel des Hausbergs, eine nahe gelegene Stadt und deren Häuser oder scheue Rehe auf einer Waldlichtung. Nicht selten fehlt hierfür jedoch ein qualitativ hochwertiges Fernglas, das gestochen scharfe Bilder liefert. Wer die Investition in die doch mitunter recht hochpreisigen “Feldstecher” scheut, kann ausgewählte Produkte des Tiroler Familienunternehmens SWAROVSKI OPTIK nun auch über den Online-Verleihdienst Gearflix wochenweise auszuleihen und testen.

Hochwertige Technik und modernste Geräte einfach “flixen”

Auf Gearflix stellt SWAROVSKI OPTIK verschiedene Ferngläser der CL- und EL-Serie mitsamt passendem Zubehör zur Verfügung. Hinter der Idee von Gearflix steht das 100 Jahre alte Unternehmen „Foto Hamer“ aus Bochum, das die eigenen Geschäfte durch die Online-Plattform ins digitale Zeitalter und die Sharing Economy geführt hat. Der Gedanke hinter der Geschäftsidee ist, dass viele Menschen fernoptische Geräte, Kameras und Drohnen eher selten nutzen und sich, wenn, dann auch das neuste Modell wünschen.

© Swarovski Optik

Gearflix ermöglicht es, Geräte wochenweise mit einem Rundum-Sorglos-Paket mit sinnvollem Zubehör und Schadensabsicherung zu „flixen“ – also zu mieten. Die Ferngläser von SWAROVSKI OPTIK sind bereits ab 29 Euro pro Woche erhältlich. Mit nur wenigen Klicks bestellt der Nutzer online das gewünschte Produkt und lässt es zum Wunschdatum liefern. Die Rücksendung erfolgt flexibel und ohne Abo oder Laufzeit. Auf Wunsch kann das Gerät anschließend auch gekauft werden. Die bisher gezahlte Miete wird dann auf den Kaufpreis eines fabrikneuen Gerätes angerechnet.

Quelle: SWAROVSKI OPTIK

Kommentare sind geschlossen.

Bilder

Cookie Einstellungen