Specialized – Rumor Specialized bringt erstes 29er Fully für Frauen auf den Markt


 
15.05.13
 

Specialized bringt mit dem Rumor das erste vollgefederte 29er Damen-Mountainbike der Firmengeschichte auf den Markt. Das Besondere an diesem Fahrrad ist der Rahmen, der von Grund auf neu konzipiert und an die besonderen Bedürfnisse von Frauen angepasst wurde. Das Resultat ist ein 29er Full-Suspension Bike mit einer Passform, die Frauenherzen höher schlagen lassen dürfte. Das Rumor wird es in den Modellausführungen Expert und Comp geben, die jeweils mit den neuesten Technologien für Women’s 29er Fahrerinnen ausgestattet sind. Das Expert Modell ist in den Farboptionen Charcoal-Teal und Black-Hyper Green erhältlich, Preis: 3.799,- € (UVP). Das Comp Modells ist in den Farboptionen White-Charcoal-Purple und Black-White erhältlich, Preis: 2.499,- € (UVP).

Innovative Autosag-Dämpfertechnologie

Zeitaufwendiges Dämpfereinstellen mithilfe komplizierter Tabellen ist nicht mehr notwendig. Mit der patentierten Autosag-Technologie wurde in Zusammenarbeit mit dem Dämpferspezialisten von FOX eine innovative Neuerung in punkto exakter und einfacher Federwegsabstimmung entwickelt.

Und so funktioniert Autosag: Die Fahrerin sitzt locker im Sattel und drückt das speziell entwickelte Ventil am Dämpfer, um Druck bis zu einem Level abzulassen, das sich automatisch aus dem Fahrergewicht ergibt. Das sorgt für einen Druckausgleich der Positiv- und Negativluftkammern und somit für den „perfekten Sag“, der jeder Fahrerin erlaubt – unabhängig von ihrem mechanischen Können – die Dämpfung adäquat einzustellen und somit optimal zu nutzen.

Die Details:

Spezifische Frauen-Geometrie des Rahmens: an die anatomischen Voraussetzungen von Frauen angepasst
– Harmonische Kombination von extrem kleinen Rahmen mit den größeren 29er Laufrädern
– Eine extrem niedrige Überstandshöhe sorgt für maximale Schrittfreiheit und somit  für ein Plus an Sicherheit und Selbstvertrauen bei plötzlichem Absteigen auf dem Trail
– Auf das geringere Fahrergewicht von Frauen abgestimmte Rohrdurchmesser, die Material und somit Gewicht sparen
Frauenspezifische Komponenten: vom kleineren Durchmesser der Griffe über eine angepasste, leichtere Übersetzung bis hin zu speziell abgestimmten Federelementen und einem ergonomisch optimierten Damensattel

Weitere Infos: www.specialized.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder