Copyright www.birgitgelder.de

Stopselzieher Abfahrt von der Zugspitze


 
21.04.09
 

Der ALPIN-Redakteur Olaf Perwitzschky hat die Stopselzieher Abfahrt von der Zugspitze ausprobiert. Die Abfahrt ist an mehreren Passagen bis zu 45° bis 50° steil und es gibt einige Stellen, an denen man nicht stürzen sollte. Ein Gurt, Abseilgerät und Seil sollte sich auch im Rucksack befinden, falls am eigentlichen Stopselzieher abgeseilt werden muss.
Den Bericht zur Stopselzieher Abfahrt findet ihr auf der Webseite von ALPIN.

2 Kommentare zu
Stopselzieher Abfahrt von der Zugspitze

  1. Petra kommentierte:

    Das wär ein schöner Saison-Abschluss.

  2. Paul kommentierte:

    Geht auch bei massig Powder und Warnstufe 3-4:
    http://www.youtube.com/watch?v=f5WazXzxs3A

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder