Testbericht – mawaii WinterCare Face, Hands & Lips Optimaler Rundumschutz und natürliche Hautpflegemittel für Wintersportler


 
22.02.15
 

Gerade im Winter und bei kalten Temperaturen ist die Haut zum Teil extremsten Belastungen ausgesetzt. Allein das durch den Schnee reflektierte Sonnenlicht intensiviert die Wirkung schädlicher UV-Strahlung. Aber auch Kälte, Wind und Nässe hinterlassen ihre Spuren und fördern ein Austrocknen der äußeren Schutzschicht und damit zu besonders gereizter und rissiger Haut – bevorzugt im Gesicht sowie an den Hände und Lippen. Mit den neuen WinterCare Produkten bietet die Kosmetikmarke mawaii nun eine Pflegeserie mit Rundumschutz, die speziell auf die Bedürfnisse der Haut bei winterlichen Outdoor-Aktivitäten ausgerichtet ist. Hergestellt nach einem bewährten, natürlichen Rezept mit Dermo-K3OSFormula (Kerzenbaumextrakt) und in Zusammenarbeit mit Hildegard Braukmann Kosmetik zu 100% made in Germany. Wir haben das Komplettpaket einmal aufgetragen und eiskalt einem Test unterzogen.

mawaii – die wichtigsten Fakten im Überblick:

mawaii wurde ursprünglich für den Outdoorsportbereich entwickelt, wo spezielle Anforderungen an Sonnencremes gelten. So müssen die Pflegemittel bspw. wasser- und schweißresistent sein, ohne die Poren zu verstopfen. Denn nur so kann die Haut auch bei stark ausgeprägten Aktivitäten weiter atmen und trot Schutzfilm einer Überhitzung des Körpers entgegengewirkt werden. Laut Hersteller bleibt nach dem Auftragen kein unangenehmer Fettfilm zurück, sodass der Grip bspw. beim Klettern oder Windsurfen trotz behandelter Hautpartien weiter erhalten bleibt. mawaii Produkte kommen zudem ohne Konservierungsmittel, mineralische Öle oder Alkohol aus, werden regelmäßig dermatologisch geprüft und sind besonders hautverträglich. Damit sollen sie sich für jeden Hauttyp, bei Sonnenallergie oder Mallorca-Akne und selbst für sensible Kinderhaut oder Allergiker eignen.

Pflegeprodukte und Hautkosmetika mit Mehrwert

mawaii Produkte sollen nicht nur wirksam vor UV-Strahlung, Naturgiften (z.B. Ozon, Schwefeldioxid, freie Radikale) sowie anderen belastenden Einflüssen wie Salzwasser, Wind oder Kälte schützen. Die Cremes versorgen die Haut auch mit wichtigen Vitaminen und der nötigen Feuchtigkeit. Darüber hinaus setzt mawaii als einziger Outdoor- und Sportsonnenschutz auf Dermo-K3OS-Formula, einem natürlichen Extrakt des Kerzenbaums. Mit dessen Hilfe sollen Schäden an der Zell-DNA reduziert, der hauteigene Selbstheilungsmechanismus aktiviert und frühzeitiger Hautalterung vorgebeugt werden. Darüber hinaus auf Parabene, Cinnamate, Benzophenone oder Kampher-Derivate und ist damit „reef-friendly“. Die natürlichen Inhaltsstoffe wie Aloe Vera und Kräuterextrakte werden aus zertifiziertem und ökologischem Anbau gewonnen, während die Herstellung der Produkte zu 100% in Deutschland erfolgt. Auch auf Tierversuche wird konsequent verzichtet. Mehr Infos zu den verschiedenen Pflegeprodukten von mawaii gibt’s hier.

mawaii WinterCare Face SPF 30 – Gesichtspflege:

Die Gesichtspflege soll einen aktiven Schutz vor UV-Strahlung, Luftschadstoffen und freien Radikalen bieten. Einmal aufgetragen, erzeugt der zusätzliche Schutzmantel eine natürliche Barriere gegen Kälte, Wind und Nässe und verhindert das Austrocknen der Haut. Die Gesichtscreme ist wasser- und schweißfest und kann sogar auf nasser Haut angewendet werden. Dennoch verstopft das Pflegeprodukt nicht die Poren, wodurch die Haut weiterhin atmen und schwitzen kann. Der hochwirksame Feuchtigkeitsspender basiert auf der revitalisierenden Wirkung von Panthenol, Vitaminen, Shea Butter und Jojobaöl, um den Selbstheilungsprozess der Haut anzukurbeln. Geeignet für jeden Hauttyp und besonders verträglich auch für Allergiker. Preis (UVP): 11,90 Euro (30ml) oder 17,90 Euro (75ml)

mawaii WinterCare Hands & Lips SPF 2 – Hand- & Lippenpflege:

Die Handcreme wirkt wie ein unsichterbarer Handschuh und bietet einen starken Schutz vor Kälte, Wind und Nässe. Selbst bei extremsten Temperaturbedingungen bleibt die Haut immer schön geschmeidig. Dadurch wirkt das Pflegeprodukt revitalisierend und beugt trockenen bzw. rissigen Händen vor. Die Creme schmiert und klebt nicht, weshalb sie besonders geeignet ist für Wintersportler, die ungern mit Handschuhen beim Langlaufen, Skitourengehen oder anderen Aktivitäten draußen unterwegs sind. Auch die spezielle Lippenpflege sorgt für eine geschmeidige Hautstruktur, baut rissige Lippen wieder auf und wirkt beruhigend. Preis (UVP): 6,95 Euro (Handcreme) und 5,95 Euro (Lippenbalm).

mawaii WinterCare Linie – unser Gesamtfazit:

Egal ob für die Hände, das Gesicht oder die Lippen, die Produkte von mawaii halten das was sie versprechen zu 100% und bieten optimalen Schutz vor Kälte, Wind und Wetter. Wir haben die Cremes bei knackigen Temperaturen angewendet und spürten bei den durchgeführten Skitouren deutlich weniger den schneidenden Fahrtwind im Gesicht als sonst. Auch die Haut der Hände fühlte sich geschmeidiger, weniger ausgetrocknet und deutlich wärmer an. Bereits kurz nach dem Auftragen ziehen die Pflegemittel zügig ein und hinterlassen auf der Hautoberfläche kein schmieriges oder fettiges Gefühl. Besonders hervorhebenswert ist, dass die Sonnencremes tatsächlich wasserfest und schweißresistent sind. Soll heißen: Selbst bei heftigen Anstiegen konnte die Haut gut durchatmen und brannte der Schweiß nicht in den Augen, da dieser die Kosmetikschicht nicht ohne weiteres lösen kann. Wer also nach effektiven Pflegemitteln für stark beanspruchte Haut sucht, ist mit mawaii bestens beraten – sei es für Aktivitäten im Sommer oder beim Wintersport.

2 Kommentare zu
Testbericht – mawaii WinterCare Face, Hands & Lips: Optimaler Rundumschutz und natürliche Hautpflegemittel für Wintersportler

  1. Pavicsits Wilhelm kommentierte:

    Die präsentesten Reflektoren sind die Kondensstreifen und hohen dünnen Wolken. In den Zeiträumen, in denen – eindimensional gesehen – die Sonne im blauen Feld steht, werden wir einmal voll direkt von ihrer Direktstrahlung und zusätzlich noch von der Reflexionsstrahlung der Kondensstreifen und hohen dünnen Wolken getroffen, was an deren Weiß bis strahlendem Weiß erkennbar ist. Für Wintersportler bedeutet dies, dass sie von unten und auch von oben zusätzlich infrarot- und uv-bestrahlt werden.

    • veischu kommentierte:

      Besten Dank für diese ausführliche Darstellung.
      Zu diesen super Fakten brauchen wir nichts mehr hinzuzufügen.

      Merci und Gruß
      Veit vom aF-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder