Testbericht – Reda Rewoolution Trip / Furud Funktionsklamotten mit innovativer Gewebekombination aus Merinowolle


 
04.08.15
 

Klamotten aus Merinowolle sind bei den meisten Outdoorsportlern wegen ihrer besonderen Eigenschaften sehr beliebt, ist sie doch geruchshemmend, wärmt bei kalten Temperaturen und sorgt bei schweißtreibenden Aktivitäten für ein optimales Körperklima. Je nach Hersteller wird die Wolle auf verschiedenste Art und Weise verarbeitet – sei es als 100%iges Merinogewebe oder als funktionaler Material-Mix in Kombination mit Kunstfasern.

Aber nicht nur der jeweilige Anteil an Merinowolle hat einen hohen Einfluß auf die Funktion. Auch die Verarbeitung der Faser ist ausschlaggebend. Der Merinospezialist Reda Rewoolution hebt mit einer innovativen Webtechnik (Innovation Compact3) die Performance seiner Merino-Bekleidung auf das nächste Level. Das Resultat: 15% strapazierfähigere, 30% elastischere und 20% weichere Merinofasern als bei anderen Herstellern am Markt. Wir haben getestet, wie sich das gewebte Material im Einsatz schlägt.

Reda Rewoolution – die Marke:

Rewoolution wurde 2010 als Tochterfirma des italienischen Textilspezialisten Reda gegründet. Textile Tradition in vierter Generation und innovative Produktionstechnik bringen hochwertige und nachhaltige Sportbekleidung aus Merinowolle mit ZQ-Zertifikat hervor. Der Rohstoff stammt aus unternehmenseigenen Betrieben in Neuseeland, um eine möglichst transparente Qualität über den gesamten Produktionsprozess hinweg zu ermöglichen. Das Umweltbewusstsein stellt für Reda dabei ein sich ständig weiterentwickelndes Projekt dar. Aus diesem Grund werden die Produkte von Reda Rewoolution auch von der weltweit einzigen Wollspinnerei hergestellt, die sich mit der Umweltzertifizierung EMAS rühmen darf. Das Resultat: Leichte, antibakterielle Produkte, die keine unangenehmen Gerüche entwickeln und sich weich an die Haut anschmiegen. Revolutionärer Tragekomfort – made in Italy.

Trip Shirt – Merinogewebe-Mix der Extraklasse:

Das Funktions-Shirt Trip besteht aus verschiedensten Merino-Geweben, die genau dort platziert sind wo se auch Sinn machen: Sehr leichtes Jersey an Brust und Rücken, Merino Piqué an den Seiten und den Ärmeln sowie mit Merino Ripstop verstärkten Schulterpartien.

Unser Fazit: Die verschiedenen Merino-Gewebe des Shirts sind wirklich an den richtigen Stellen platziert, wodurch das Trip äußerst robust und luftig leicht zugleich ausfällt. Die verstärkten Schulterpartien hinterlassen im Nahtbereich ebenfalls bei längerer Belastung (z. B. beim Tragen eines schwere Rucksacks) keine Druckstellen auf der Haut. Das Piqué Gewebe an den Seiten ermöglicht es der Merinowolle, ihre funktionalen Eigenschaften voll zu entfalten (geruchsneutral & atmungsaktiv). Wie gemacht für Unternehmungen, die mehrere Tage dauern. Somit ist das Merinoshirt der ideale Begleiter bei schweißtreibenden Aktivitäten wie Wandern, Klettern oder Mountainbiken. Je nach Statur des Trägers empfiehlt es sich, das Shirt eine Nummer größer zu wählen, da es recht klein ausfällt.

Material: 100% Merino Wool Jersey Redactive®
Typ: T-Shirt
Schnitt: Regular fit
Gewicht: Ultra lightwight, 140 g/qm
Größe: S-XXXL
Farbe: Royal, Ocean, Apple/Clay, Anis
Preis: 89,95 Euro (UVP)

Furud Longsleeve – innovativer 1st-Layer aus 100% Merino-Mesh:

Athletisch geschnitten, hochfunktional und erstklassig verarbeitet, ist das Furud ein Longsleeve mit absolut zuverlässigen Funktionseigenschaften. Denn das Funktionsshirt besteht aus sehr leichtem Merinogewebe mit Mesh-Struktur, das die Feuchtigkeit aufnimmt und zügig vom Körper wegleitet. Dadurch überzeugt das Shirt selbst bei hoher Aktivitätdurch beste Atmungsaktivität und sorgt jederzeit für ein optimales Körperklima.

Unser Fazit: Der Longsleeve ist durch das Mesh-Gewebe in hohem Maße temperaturregulierend. Dadurch ist es ein ideales Kleidungsstück für Einsätze bei niedrigen Temperaturen wie zum Beispiel beim Biken oder auf einer Skitour. Durch die hohe Atmungsaktivität kühlt man selbst in längeren Pausen nicht aus, da der Schweiß schnell vom Körper weg transportiert wird und das Material selbst in feuchtem Zustand noch wärmt. Die flachgestrickten Nähte machen das Furud zudem zu einem perfekten 1st-Layer, denn im Einsatz kommt es trotz des körperbetonten Schnittes zu keinerlei wund geriebenen Stellen. Die typischen Eigenschaften der Merinowolle können wir für das Mesh-Gewebe ebenfalls bestätigen – selbst nach mehrtägigem Tragen riecht das Material nicht unangenehm. Alles in allem ist der Longsleeve Furud in unseren Augen ein absolutes „Must have“ für jeden anspruchsvollen Outdoor- und Wintersportler.

Die Details
Material: 100% Merino Wool Mesh Redactive®
Typ: Base Layer
Schnitt: Slim fit
Gewicht: lightwight, 180 g/qm
Größe: S-XXXL
Farbe: Burnt, Anis, Black
Preis: 79,- Euro (UVP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder