Testbericht – sqlab 611 active Sattel Isartrail Edition MTB-Sattel nach Maß – mit Ergonomie zum schmerzfreien Trail-Genuß


 
09.09.14
 

Jeder, der viel Zeit auf dem Rad verbringt, kann es bestätigen. Ein passender Sattel erhöht nicht nur den Fahrspaß, sondern schont auch das Gesäß und den Rücken – vor allem auf längeren Biketouren. Für manche ist das Auffinden der passenden Sitzgelegenheit jedoch gleichzusetzen mit der langwierigen Suche nach dem heiligen Gral. Ganz anders sieht es mit den Sätteln von SQlab aus. Dank der Mess-Methode (siehe Video) des Sattelhersteller wird für jeden Radfahrer die optimale Sitzbreite ermittelt. Wir haben eine Sitzprobe gewagt und zwei der Sättel des bayrischen Spezialisten sowohl im Rahmen der airFreshing-Transalp als auch auf heimischen Trails ausgiebig getestet.

SQ Labs 611 active Isartrail – unser Fazit:

Der 611 active Isartrail von SQ Labs ist ein typischer Mountainbike-Sattel mit dem ganz gewissen Etwas. So eignet sich der mittelmäßige Härtegrad des Sattels optimal für kurze Trail-Rides wie auch für Tages- oder Mehrtagestouren. Dank der zentralen Anbindung der Streben an die Sitzfläche wird eine seitliche Kippbewegung des Sattels ermöglicht. Wodurch sich die Tretbewegung beim Biken deutlich runder und effizienter gestaltet. Die daraus resultierende leichte Beckenbewegung entlastet und mobilisiert die Bandscheiben, ist dadurch deutlich rückenfreundlicher als herkömmliche Fahrradsattel und nimmt den Druck von den Sitzknochen. Zusätzlich zu den ergonomischen Eigenschaften wird durch die lange Sattelnase auch noch die Kontrolle bzw. die Führung des Bikes enorm verbessert. Somit gehören schmerzende Druckstellen oder heftige Rückenbeschwerden nach längeren Radtouren endlich der Vergangenheit an. Die verwendeten Materialien sind zudem hochwertig und sehr robust.

Unser Gesamtfazit: Der SQlab 611 active Sattel ist ein wahrer Genuß – sofern er in der richtigen Größe zugelegt wurde. Der erhöhte Fahrspaß und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis runden das ergonomische Paket noch zusätzlich ab. Auch Daniel von Speed-Ville.de hat neben dem SQlab 611 und dem SQlab 613 den SQlab 611 active bei mehreren Rennradtouren getestet und stuft ihn vom Komfort her einen Platz vor dem Sofa ein.

Die Details:

Besonderheiten: SQlab Active Aufhängung, lange Sattelnase, Limited Edition (limitiert auf 611 Stück!)
Streben: TiTube Alloy
Breite: 13, 14, 15 cm
Gewicht: 289g, 295g oder 304g
Preis:
ab 149,- Euro (UVP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos