Testbericht – Ternua Uigur Top / Polartec® Power Wool™ Mit einem innovativen Material-Mix aus Merinowolle und Kunstfaser auf Bergtour


 
19.06.15
 

Wie jedes Jahr wurden auch 2015 auf der ISPO in München wieder die neusten Entwicklungen und Produkte im Bereich Outdoorsport der Öffentlichkeit präsentiert. Zu einem der Highlights zählte unter anderem eine patentierte Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion von Polartec, die hochwertige Merinowolle mit Polyesterfasern vereint. Das Ergebnis: Das neue Material Polartec® Power Wool™, ein Materialmix der die oft wechselnden Bedürfnisse von Outdoorsportlern in den unterschiedlichen Umgebungen und bei verschiedenen Bedingungen erfüllt – egal ob heiß oder kalt, feucht oder trocken. Wie sich das innovative Material auf der Haut anfühlt und ob es die hochgelobte Performance auch tatsächlich im Einsatz erfüllen kann, davon wollten wir uns selbst überzeugen. Noch bevor die ersten Produkte mit dem neuen Funktionsgarnen in den Läden hängen, durften wir vorab schon einmal ein Longsleeve der baskischen Outdoormarke Ternua im Rahmen mehrerer Ski- und Bergtouren testen.

Ternua – Uigur Top aus Polartec® Power Wool™

Der baskische Outdoor-Spezialist präsentiert mit dem Uigur Top ein langärmeliges, wärmeisolierendes Baselayer-Shirt mit Reißverschlusskragen. Es wurde speziell für intensive Aktivitäten bei kalten Temperaturen designt. Dank der hybriden Konstruktion aus feinster Merinowolle und Polyester liegt es besonders weich auf der Haut, transportiert Feuchtigkeit effektiv nach außen, ist leicht, trocknet schnell und wirkt auf natürliche Weise geruchshemmend. Die Grid- und Waffelstruktur auf der Innenseite sorgt zudem für viele Kontaktpunkte mit der Haut, feine Luftkanäle lassen die Luft dadurch optimaler zirkulieren und sorgen so für beste Atmungsaktivität und ein optimales Wärme-Gewicht-Verhältnis. Somit bleibt der Körper selbst bei anstrengenden Unternehmungen jederzeit angenehm trocken und warm. Das Shirt ist enganliegend geschnitten und verfügt über Flachnähte, die unangenehme Reibung verhindern sollen.

Ternua Uigur Top – unser Fazit:

Wir hatten bisher noch keine Berührungspunkte mit der spanischen Outdoormarke Ternua, aber daran wird und soll sich in Zukunft definitiv etwas ändern. Denn die Qualität des von uns getesteten Uigur Top hat uns schlichtweg überzeugt. Die Passform des Longsleeves ist sportlich, engt aber dennoch nicht ein und unterstützt selbst ausfallende Bewegungen problemlos. Auch der Kragen ist hoch geschlossen und sitzt angenehm am Hals, ohne einzuengen. Bleibt noch das Material aus Polartec® Power Wool™, das sich angenehm weich auf der Haut anfühlt und bei kühlen Temperaturen schön warm hält. Soweit zum Testprodukt selbst, aber das eigentliche Highlight ist der verarbeitete Materialmix von Polartec, auf den wir hier noch einmal konkreter eingehen möchten.

Wärmstens zu empfehlen – innovativer und atmungsaktiver Material-Mix

Natürlich ist man bei hochgelobten Innovationen und einem neuen Materialmix anfangs immer etwas skeptisch – vor allem, wenn Merionowolle mal wieder mit synthetischen Fasern kombiniert wird. Schließlich hatten wir dahingehend schon einmal schlechte Erfahrungen bei einem Baselayer-Test der Marke Super.Natural gemacht. Doch in punkto Polartec® Power Wool™ wurden wir positiv überrascht. Der Effekt stellte sich bereits beim ersten Überstreifen ein, denn das Material fühlt sich weich und flauschig auf der Haut an. Da stellen sich warme Gedanken von ganz allein ein. Aber auch im Einsatz bei winterlichen Temperaturen trumpfte der Material-Mix groß auf. Die Wärmeleistung ist enorm, selbst im feuchten Zustand. Damit es dennoch nicht zum Hitzestau kommt, weiß das Woll-Kunstfaser-Gemisch aber auch durch funktionale Eigenschaften zu überzeugen. Bei kalten Temperaturen hält es schön warm und bei schweißtreibenden Aktivitäten transportiert es die Feuchtigkeit zügig vom Körper weg. Lediglich im vollgeschwitzten Zustand stößt es an die eigenen Grenzen, denn einmal komplett vollgesaugt, braucht das Material dann doch eine gewisse Trockenzeit. Wer also stark schwitzt, sollte dennoch ein Wechselshirt mit auf Tour nehmen. Alles in allem ist die textile Innovation durchaus ernst zu nehmen und wird in so mancher Kollektion der verschiedenen Outdoormarken mit Sicherheit noch für Furore sorgen.

Ternua Uigur Top – die Details:

Material: Polartec® Power Wool™
Gewicht: 140 g (Größe M)
Größen: XS-XL
Farben: pewter/black/solar
Preis: 69,95 (UVP)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder