The North Face Team mit Gipfelerfolg am Makalu - Copyright: Daniel Bartsch

The North Face® – David Göttler So fühlt sich also Superman an – Gipfelerfolg am 8.485 Meter hohen Makalu


 
07.06.13
 

„So fühlt sich also Superman an“ kommentiert The North Face® Athlet David Göttler seine erfolgreiche Besteigung des Makalu am 21. Mai 2013. Er war Anfang April mit seinem Team aufgebrochen, um den mit 8.485 Metern fünfthöchsten Berg der Welt über den Westpfeiler zu bezwingen.

Der Berg zwingt die Teilnehmer in die Knie

Während der Akklimatisationsphase hatte das Team teilweise mit äußerst widrigen Bedingungen zu kämpfen. Waren die Wettervorhersagen zu Beginn der Expedition noch verheißungsvoll, so erschwerten starke Winde und schlechte Sicht vor Ort den Erfolg des Vorhabens. Crew-Mitglied Stephan Siegrist musste aufgrund gesundheitlicher Beschwerden die Tour sogar vorzeitig abbrechen. Und auch nach der Akklimatisierung stand das Team vor einer schwierigen Entscheidung: Die Besteigung des Gipfels über die geplante Route, den Westpfeiler, war wegen der vorherrschenden Wetter- und Schneebedingungen schlichtweg zu riskant. Um jedoch nicht unverrichteter Dinge wieder abzureisen, probierte die Crew ihr Glück über den „Normalweg“. Dass auch dieses Vorhaben kein Spaziergang werden sollte, bekam bekam besonders Teammitglied Michi Wärthler zu spüren. Er musste die Besteigung wegen drohender Erfrierungen abbrechen.

Der Weg ist das Ziel – oder doch eher der Gipfel?

David Göttler und die mittlerweile nur noch zweiköpfige Crew erreichten schließlich am 21. Mai 2013 den Gipfel des Makalu und kommentierten den „Gipfelsieg“ nach erfolgreichen Abstieg erleichtert mit den Worten: „Superman fühlt sich also so an!“. Doch für David Göttler war es nicht die erste Herausforderung, die es zu meistern galt. Bereits im Alter von 13 Jahren entdeckte er seine Leidenschaft für die Berge. Seine bisherigen Reisen führten den staatlich geprüften Berg- und Skiführer von Patagonien bis zum Himalaya. Gemeinsam mit Gerlinde Kaltenbrunner gelang dem Extrembergsteiger unter anderem im Mai 2012 die Besteigung des Nuptse – ein außergewöhnlicher Erfolg. Denn außer Göttler und Kaltenbrunner hatten bis dato lediglich 17 weitere Bergsteiger den 7.861 Meter hohen Gipfel erreicht.

Mehr Infos zu David Göttler: www.straight-to-the-top.eu

Mehr Infos zu The North Face®: www.thenorthface.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder