no image

Uvex „UVISION variotronic“


 
11.03.09
 

20090311-Uvex-UVISION-variotronic.jpg
Bei Uvex gab es auf der ISPO eine Weltneuheit zu sehen. Die neue LCD-Skibrille UVISION variotronic wechselt via Knopfdruck seitlich am Rahmen innerhalb von Zehntelsekunden von Hell auf Dunkel und vice versa. Die Technologie basiert auf einer Flüssigkristall-Basis, vergleichbar mit einem LCD-Bildschirm und wird mit einer handelsüblichen Batterie betrieben.


Uvex beschreitet damit einen neuen Weg im Vergleich zu anderen Snowgoggle Lieferanten, die auch eine Angleichnung an das Umgebungslicht anbieten. Diese brauchen viel mehr Zeit zur Umstellung, da sie mit photochromen Scheiben au chemischer Basis funktionieren. Bei häufigem Wechsel von sonniger Piste und Schattenstücken reagiert die Uvex-Brille sofort bei Knopfdruck. Desweiteren ist sie durch ihr Flüssigkristall-Prinzip komplett UV- und temperaturunabhängig. Bekannte Grundfunktionalitäten wie Anti-Fog-Beschichtung, Klimamanagement und Helmkompatibilität verstehen sich von selbst.
Der stolze Preis liegt allerdings bei 399 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder