VairLosung – Marker Ampire Helmet & 16:10+ MAP Goggles Gewinnt ein Marker-Set inkl. Skihelm und Skibrille im Wert von 320,- Euro


 
12.02.19
 

Ohne Helm auf die Piste? Niemals! Nach Schätzungen des Deutschen Skiverbands sind mittlerweile weit über 80 Prozent der Wintersportler mit einem Kopfschutz unterwegs. Beim Backcountry-Skiing bzw. beim Freeriden dürften es nahezu 100% sein. In manchen Ländern ist das Tragen eines Skihelms sogar verpflichtend. Das deutsche Traditionsunternehmen Marker zählt seit über sechs Jahrzehnten zu den internationalen Top-Herstellern von Skibindungen, beweist aber auch in punkto Helme, Protektoren und Goggles höchste Qualitätsansprüche. Gemeinsam mit den Straubingern verlosen wir ein Set aus dem renommierten AMPIRE Skihelm sowie der 16:10+ MAP Skibrille, deren Vorgänger-Modelle von Vroni getestet wurden.

MARKER AMPIRE – robuster Skihelm für beste Sicherheit beim Freeriden sowie bei Allmountain-Abenteuern

Der AMPIRE hat eine von Grund auf neu entwickelte Hybrid-Schale mit neuem Ventilationssystem. Das 360 Grad EDGE PROTECTION SYSTEM mit den IN-MOLD-Bereichen unter dem Rand an der Unterseite des Helms erhöht die Belastbarkeit und verbessert die Optik sowie die Funktionalität. In alle AMPIRE Helme ist ein Lüftungshebel direkt in die Belüftung integriert, wodurch sie sowohl das Gewicht als auch die Ergonomie verbessert. Einsatzgebiet: Freeride, All Mountain, Größe: M (55-59 mm), Gewicht: 485 g, Preis: 149,95 € (UVP)

MARKER 16:10+ MAP – Skibrille mit rahmenlosen Design und Gläsern für jede Menge Weitblick

Mit der 16:10+ MAP behält man alles im Blick – jedes Gelände und andere Skifahrer. Das rahmenlose Design ermöglicht ein riesiges, absolut uneingeschränkte Sichtfeld, dank DUAL BIONOMIC Scheibe mit NMT OPTICS Beschichtung natürlich verzerrungsfrei. Eine weiche, 3 mm starke MAP PROTECTOR Lage umgibt den gesamten Kontaktbereich des Rahmens auf dem Gesicht. Sie absorbiert bei einem Crash Schläge und schützt so die empfindlichen Bereiche rund um die Augenhöhlen und Backenknochen. Der SUPERFIT-Rahmen mit V-SPLIT NOSE passt sich jeder Gesichtsform an, sodass nichts drückt oder wachelt. Im Lieferumfang zusätzlich enthalten ist MARKERs Low Light-Scheibe für den Schlechtwettereinsatz. Größe: Large Fit, Farbe: Black/Yellow Plasma, Preis: 169,95 € (UVP)

Wir verlosen ein Marker-Set bestehend aus Skihelm AMPIRE in Größe M und der Skribrille 16:10+ MAP

Gemeinsam mit den Experten von Marker verlosen wir ein Wintersport-Set bestehend aus dem Marker Ampire Skihelm und der Marker 16:10+ MAP Skribrille. Alles was ihr für eine Teilnahme an unserer VairLosung* tun müsst – meldet euch für unseren Newsletter an (rechts oben in der Spalte neben diesem Artikel) und schickt uns bis spätestens Sonntag, den 17.02.2019, um 24 Uhr eine E-Mail an vairlosung@airfreshing.com mit der richtigen Antwort auf die folgenden Fragen:

1) Wie lautet der Fachbegriff für das ausgeklügelte Belüftungssystem des Marker Ampire Skihelms?

2) Was schützt die Gläser der Marker 16:10+ Skibrille über viele Jahre hinweg vor Kratzern?

Wertvolle Hinweise zur Beantwortung der beiden Fragen findet ihr entweder auf der offiziellen Website von Marker oder im ausführlichen Testbericht von Vroni unter folgendem Link:

Über Marker: Seit über sechs Jahrzehnten steht Marker als Synonym für Innovation und Sicherheit im Skisport. 1952 patentierte Hannes Marker die weltweit erste Skibindung mit Sicherheitsauslösung. In den 1970er- Jahren revolutioniert die M-Serie mit automatischer Fersenauslösung den Bindungsmarkt. Mit der Duke und dem kontinuierlichen Ausbau der Royal Family setzt das im bayerischen Penzberg ansässige Unternehmen seit dem Jahr 2007 neue Standards im Freeride- und Freestyle-Segment. Die Zusammenarbeit mit einigen der weltgrößten Skimarken ermöglicht Marker nicht nur die Entwicklung von eigenen wegweisenden Produkten, sondern auch die Entwicklung von Systembindungen, die eine perfekte Einheit mit dem Ski bilden. Zusätzlich erweiterte Marker 2013 sein Produktportfolio erfolgreich um Helme, Brillen und Protektoren.

*Teilnahmebedingungen: Aktionszeitraum ist der 11. bis 17.02.2019. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, der sich für den Newsletter auf airfreshing.com angemneldet hat und bis spätestens zum Sonntag, den 17.02.2017 um 24 Uhr eine E-Mail mit den korrekten Antworten an vairlosung@airfreshing.com gesendet hat. Der Gewinner wird anschließend über die angegebene E-Mail Adresse benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

66 total views, 2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder