Webtipp – DJUVA Lebensretter am Handgelenk – Notfallarmbänder für Sportler und chronisch Kranke


 
30.07.14
 

Winzige Details können über den glücklichen oder tragischen Ausgang eines Notfalls entscheiden. So erging es auch Jesper Raarup, dem Gründer von Good ID aus Kopenhagen, dessen herzkranker Bruder nur durch Zufall nach einer Herzattacke am Leben geblieben ist. Jesper setzte es sich nach diesem Erlebnis zum Ziel, den Zufallsfaktor bei Notsituationen soweit wie möglich zu eliminieren und entwickelte unter dem Label DJUVA elegante Notfallarmbänder, die Ersthelfer mit den wichtigsten Informationen (z.B. Blutgruppe, Penicillin-Allergie, Diabetes oder Bluterkrankheit) versorgen sollen.

Lebenswichtige Informationen griffbereit am Handgelenk

Die DJUVA Notfallarmbänder eignen sich sowohl für Outdoor-Sportler oder chronisch Kranke, die sich für den Fall der Fälle wappnen wollen. Je nach Version können vier bis sechs Zeilen mit individuellen, wichtigen Informationen belegt werden. Neben Vor- und Nachname, Wohnort und Land sowie Notfallnummern von Angehörigen oder dem Hausarzt können z.B. chronische Krankheiten, Allergien, Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Medikamenten, Epilepsie oder Blutgruppen per Laser auf die Edelstahlplatte graviert werden. In Notsituationen dienen diese Informationen den Ersthelfern oder dem medizinischen Personal dann am Unfallort als Grundlage für eine optimale Erstversorgung. Zudem können die Armbänder lebenswichtige Hinweise für z.B. eine Penicillin-Allergie, Diabetes oder Bluterkrankheit liefern, um Komplikationen oder gar eine falsche Behandlung zu verhindern.

Modisches Accessoire mit dem gewissen Etwas

Die Armbänder werden aus einem antiallergenen medizinischen Silikon gefertigt und sind in den zehn Trendfarben Rot, Lila, Dunkel- und Hellblau, Dunkel- und Hellgrün, Orange, Grau, Weiß und Schwarz erhältlich. Das ID-Sign besteht aus rostfreiem antiallergenen Edelstahl, wodurch diese auch für Allergiker geeignet sind. Erhältlich sind die Notfallarmbänder in drei verschiedenen Versionen – Rush, Stream und Beat. Die ID-Signs der verschiedenen Modelle können jeweils mit vier bis sechs Zeilen zu je 24 Buchstaben und den wichtigsten Informationen versehen werden. Erhältlich sind die Lebensretter fürs Handgelenk derzeit ausschließlich online über die Website von DJUVA. Der Preis liegt dabei zwischen 19,90 bis 34,90 Euro (UVP) je nach Modell, wobei für jedes verkaufte Armband 1,- Euro an die Forschungsabteilung des Herz-Kreislauf-Vereins „Hjerteforeningen“ in Dänemark gespendet wird.

Quelle: DJUVA / Good ID

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder