Webtipp – Helly Hansen Neue Smartphone-App fordert Laufsportler zum großen „Winter Duell“


 
10.12.14
 

Die beste Motivation für Sportler sind vermutlich Wettkämpfe – egal ob im Sommer oder im Winter. Deshalb präsentierte Helly Hansen jüngst die Smartphone-App „The Winter Duell“, die wie gemacht zu sein scheint für Athleten, die sich härter pushen und noch schneller laufen wollen. Das Besondere: Auch die Helly Hansen Botschafter Kaylin Richardson, der kanadische Bergführer Jean-Francois Plouffe, die schwedische Cross Country Medaillengewinnern Anna Haag und Emil Jönsson nehmen an der Challenge teil. Wer sich der Herausforderung stellen will, für den steht die Winter Duell Application noch bis Februar 2015 auf der offiziellen Website sowohl für das iPhone als auch für Android-Endgeräte zum kostenlosen Download bereit.

Kilometer sammeln, Kontrahenten besiegen und gewinnen!

Im Rahmen einer fünfwöchigen Lauf-Challenge können Laufsportler sich mit ihren Facebook-Freunden oder unbekannten Athleten auf der ganzen Welt messen. Das Duell gewinnt am Ende derjenige Teilnehmer, der die meisten Kilometer innerhalb der fünf Wochen abgelaufen ist. Die intuitive App zeichnet dabei sowohl Distanz als auch Zeit, Wetterdaten und die Route auf. Um am Duell teilnehmen zu können, muss jeder User ein eigenes Profil ausfüllen und sich einen Kontrahenten aussuchen, der einen ähnlichen Trainingsstand besitzt. Das jeweilige Fitnesslevel wird auf Grundlage der Lauffrequenz und den durchschnittlich absolvierten Kilometer pro Woche errechnet. Der ideale Laufpartner könnte auch auf der anderen Seite der Erde oder einer der 16 Elite Skifahrer, Kletterer, Läufer oder Trainer von Helly Hansen sein. Und damit man sich während des fünfwöchigen Duells gegenseitig motivieren und austauschen kann, beinhaltet die App obendrein auch ein Chat-Feature.

Als zusätzlichen Anreiz für die Teilnahme am Winter Duell lädt Helly Hansen die Teilnehmer mit den meisten angesammelten Kilometern zu einem speziellen Lauftraining ein. Dabei stehen entweder der „Boulder Bolder“ Lauf in Boulder (Colorado) oder der „Beauty & the Beast“ Lauf, dem wohl härteste Marathon von Großbritannien, zur Auswahl. Eintritt, Anreise und Unterkunft der Gewinner werden dabei von Helly Hansen übernommen. Das Einzige was die Gewinner zum Rennen mitbringen müssen, ist Fitness und ihre ganz persönliche Bestleistung.

Quelle: Helly Hansen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder