Webtipp – Mammut #Project360 – jetzt kommt die Tourenplattform für digitale 3D-Outdoorerlebnisse


 
31.07.15
 

Die Schweizer Traditionsmarke Mammut eröffnet mit #project360 die dritte Dimension der digitalen Alpin-Kartographie und lässt Internetnutzer wie auch Bergbegeisterte gleichermaßen den Mythos der berühmtesten Berge mittels einer neuen Tourenplattform hautnah am Bildschirm erleben. Per Computer oder Smartphone können sie professionelle Alpinisten auf die Berge dieser Welt begleiten und dabei den Blickwinkel selbst bestimmen. Profi-Alpinisten wie auch Mitarbeiter trugen seit Anfang 2014 dafür speziell entwickelte und rund 8 kg schwere Kamera-Rucksäcke auf über 30 Berge. Ab sofort sind die ersten fünf Touren online abrufbar unter: www.project360.mammut.ch

Mammut Project360 – dreidimensional erlebbare Bergtouren

#1 Eiger Nordwand – Heckmair Route: Die Eiger Nordwand ist die wohl berühmteste und berüchtigtste Nordwand der Welt. Viele Alpinisten versuchten ihr Glück, nicht wenige bezahlten einen teuren Preis dafür. Die Heckmair Route wurde erstmals 1938 in drei Tagen durchstiegen.

#2 Matterhorn – Hörnligrat: Kaum ein anderer Berg ist weltweit so bekannt wie das
Matterhorn. Mit seiner perfekten Form zieht das Schweizer Wahrzeichen ganze Heerscharen von Touristen und Bergsteigern magisch an. 1865 wurde es über den
Hörnligrat von Edward Whymper und seiner Seilschaft erstbegangen, die heute zu den
meistbegangenen Routen auf den Gipfel gilt.

#3 Kandersteg – Rübezahl: Beim Eisklettern wird unter anderem an gefrorenen Wasserfällen und Eiszapfen mithilfe von Eisgeräten und Steigeisen geklettert. Im März 2015 nahm Mammut Pro Team Athlet Dani Arnold den 215 m hohen Klassiker Rübezahl im Schweizerischen Kandersteg zusammen mit Mammut Produktmanager Fritz Schäfer in Angriff und dokumentierte die spektakuläre Eistour in 360°-Perspektive.

#4 Elbrus – Normalroute: Der Mount Elbrus in Russland ist mit 5.642 m der höchste Gipfel Europas und einer der Seven Summits. Er wurde 1874 erstbegangen. Im Mai 2015 bestieg Julian Beermann, Bergführer der Mammut Alpine School, zusammen mit einem Expeditionsgast den imposanten Berg auf Tourenskiern.

#5 El Capitan – The Nose: Die «Nose» am El Capitan im kalifornischen Yosemite Nationalpark ist die wohl berühmteste Kletterroute Nordamerikas. An der 900 m hohen Granitwand wird seit ihrer Erstbegehung 1958 Klettergeschichte geschrieben. Caro North (D), Whit Magro (US) und Tony Brown (US) fügten dieser Rekordgeschichte im Juni 2015 ihr bislang jüngstes Kapitel hinzu.

Quelle: Mammut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos