Webtipp – SWATCH, The North Face & Red Bull Degrees North Expedition – Xavier De Le Rue & Friends beim „Paramotor-Freeriden“


 
19.10.15
 

Im Frühjahr 2015 brach das Team um die Freerider Xavier De Le Rue (France), Sam Anthamatten (Schweiz) und Ralph Backstram (USA) auf, um das zweijährige Expeditionsprojekt „Degrees North“ zu beenden. Dabei erkundeten sie die entlegensten Ecken der Erde in Svalbard (Norwegen) und Alaska – immer auf der Suche nach unberührten Gegenden mit steilen Hängen. Angetrieben vom Wunsch, etwas gänzlich Neues zu erobern, entdeckte das Trio noch nie gesehene Orte und fand bisher unbekanntes Terrain zum Ausüben ihrer größten Leidenschaft – dem Freeriden.

Filmprojekt aus der Ich-Perspektive der Freeride-Profis

Als das Team im April schließlich zurückkehrte, waren sie weltweit die ersten, das jemals einen Drop-In von einem Paramotor-Gleitschirm gewagt hat. Neben der Tatsache, dass die The North Face® Athleten damit die Grenzen der Sportart erweitert haben, entstand während der Expedition ein atemberaubender Film aus der Helmperspektive der Freeride-Profis mit wirklich spektakulären Aufnahmen. So geht „Degrees North“ über die reine Erkundung einer Landschaft hinaus und wird zu einer Entdeckungsreise mit neuen Wegen des Zustiegs, der Rides und der Verbreitung dieser Erlebnisse. Dabei bietet der Film einen erfrischenden Weg, um den Adrenalinkick des Freeriden in einigen der atemberaubendsten Gegenden der Welt hautnah mitzuerleben.

Die Dokumentation wird am 22. und 23. Oktober für 48 Stunden auf www.redbull.tv exklusiv zu sehen sein. Darüber hinaus wird Degrees North an ausgewählten Orten und auf bekannten Film-Festivals der ganzen Welt zu sehen sein. Mehr Infos gibt hier.

Quelle: The North Face®

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder

Videos