Winter – Safeman, Burley & Nite Ize Nice to have – praktische Multifunktionstools für Wintersportler


 
30.01.17
 

Sobald draußen der erste Schnee fällt, gibt es für viele kaum noch ein Halten mehr. Doch während die einen sich durch den Tiefschnee schieben, drücken sich manche lieber daheim auf der Couch herum. Nicht selten werden dabei immer dieselben Ausreden hervorgeholt, wenn man sie fragt, wieso sie gerade in der kalten Jahreszeit die Füße hochlegen. Wir liefern drei Argumente, wieso Ausrüstungsklau, zuviel Risiko beim Sport im Dunkeln und die lieben Kinder kein Grund sind, sich vorm Wintersport zu drücken.

SAFEMAN – Multifunktionsschloss für die Jackentasche

Wer hat schon Lust, immer ein großes, schweres und unhandliches Schloss für Skier oder Snowboards im Rucksack mitzuschleppen? Diese Frage stellte sich auch Ludwig Asenstorfer, Geschäftsführer der TECTORY GmbH, und entwickelte daraufhin den SAFEMAN®: Ein handliches, praktisches und 75 cm langes Kabelschloss, das in erster Linie zum Sichern von Skiern und Snowboards gedacht ist. Das leichte (ca. 130 g)  Schloss besitzt einen Kabeldurchmesser von 4 mm, ist multifunktional einsetzbar und kostet 19,90 Euro (UVP). Wer absolut auf Nummer sicher gehen will, für den gibt es eine ebenso praktische 1,85 m Variante – den SAFEMAN®-T. Das kunststoffummantelte Stahlkabel ist ideal zum Absperren der hochwertigen Outdoor-Ausrüstung geeignet, bringt mit einem Durchmesser von 10 mm um die 550 Gramm auf die Waage und kostet 44,90 Euro (UVP).

Burley Ski-Kit & 16×3-Reifen – winterfit mit dem Fahrradanhänger


Ab sofort haben „sportliche Jungeltern“ keine Ausrede mehr, im Winter nicht aktiv sein zu können, weil die Kids daheim versorgt und bespaßt werden müssen. Denn mit dem Ski Kit sowie dem 16+ Reifen-Set der amerikanischen Traditionsmarke Burley wird aus dem Fahrradanhänger zum Transport der lieben Kleinen im Handumdrehen ein ganz besonderes „Schneemobil“. Denn mit den brandneuen und extra-breiten“16×3“ Push-Button-Reifen bleibt niemand mehr stecken. Sie können problemlos zum Setpreis für 199,- Euro (UVP) nachgerüstet werden. Und wer es noch sportlicher will, der ersetzt mit dem Skikit  die Standardräder durch zwei Kufen und die Zugstange fürs Fahrrad durch zwei Stangen mit Hüftgurt – die perfekte Lösung für Ski-Langläufer, Schneeschuhwanderer oder den Winterspaziergang. Preis: 249,- Euro.

Nite Ize LED Run Vest – leuchtendes Beispiel für Sicherheit

Mit LED-Beleuchtung und reflektierenden Details sorgt die Nite Ize LED Run Vest für mehr Sicherheit in der dunklen Jahreszeit und eine frühzeitige Wahrnehmung durch andere Verkehrsteilnehmer. Die bequeme, leichte Sicherheitsweste ist aus wasserfestem Netz-Material gefertigt und verfügt vorne und hinten über beleuchtete dehnbare Polymer-Streifen mit integrierten LEDs, die über zwei Einstellungen entweder ständig leuchten oder blinken. Die Ein-/Ausschalt- bzw. Modus-Tasten sind leicht zugänglich vorne und hinten platziert, während seitlich reflektierende Elemente für zusätzliche Sicherheit sorgen. In zwei Taschen am Rücken, von denen eine wasserdicht ist, finden die wichtigsten Utensilien ihren Platz. Auch an einen praktischen Schlüssel-Clip wurde gedacht. Die LED Run Vest ist in zwei Größen erhältlich (S/M und L/XL), die Feineinstellung der Weite erfolgt über verstellbare Laschen an der Taille. Preis: 49,95 Euro (UVP).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bilder