Winter – Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Skigebiet Zugspitze startet in die neue Skisaison 2018/19


 
28.11.18
 

Das Skigebiet Zugspitze startet am Freitag, den 30. November 2018, mit der 6er-Sesselbahn Sonnenkar und 3 von 12 Abfahrten in die neue Wintersaison 2018/19. Skifahrern als auch Snowboardern stehen zum ersten Adventswochenende die Pisten Sonnenkar, Aspen Run und Kleine Sonnenkar zur Verfügung, um die ersten Schwünge der Saison in den frischen Neuschnee zu ziehen. Ende nächster Woche können voraussichtlich auch die Sesselbahn Wetterwandeck und die dazugehörigen Abfahrten in Betrieb genommen werden. Die aktuelle Schneehöhe auf der Zugspitze beträgt 25 Zentimeter. Das Zugspitze Tagesticket kostet in dieser Saison für Erwachsene 46,50 Euro. Familien mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern zahlen gemeinsam 124,00 Euro für den Tagesskipass Zugspitze. Weitere Infos gibt’s unter: www.zugspitze.de

Quelle: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

148 total views, 4 views today

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder