Ziele – Bergverlag Rother Buchtipps für die schönsten Urlaubsziele im Wandersommer 2018


 
10.04.18
 

Von A wie »Australien« bis Z wie »Zugspitze« bieten die Rother Wanderführer eine breite Palette an Wanderzielen weltweit. In jedem Buch sind kurze und leichte Wanderungen ebenso vertreten wie anspruchsvolle Touren. Das handliche Format und ein wetterfester Umschlag sorgen dafür, dass die hierzulande so beliebten Wanderführer in jede Rucksacktasche passen und auch »aufreibende« Touren unbeschadet überstehen.

Jeder Tourenvorschlag enthält dabei die wichtigsten Infos, eine exakte Wegbeschreibung mit detaillierten Wanderkärtchen und aussagekräftigen Höhenprofil. Dadurch ist jede einzelne Wanderung problemlos nachvollziehbar und kann trotz spärlicher Wegmarkierungen vor Ort fast 1zu1 nachgelaufen werden. Und damit man sich gar nicht mehr verlaufen kann, stehen zudem auch noch GPS-Tracks zum Download zur Verfügung. Mit unserer kleinen Übersicht über die Top-Destinationen für diesen Sommer wollen wir euch ein paar Tipps für eure Urlaubspläne geben. Vielleicht ist ja ein Traumziel dabei!?

Malta / Gozo – die schönsten Wanderungen auf den Inseln Malta, Gozo und Comino. 35 Touren

Malta, Gozo und das kleine Comino sind wohl die vielseitigsten Inseln des Mittelmeers: Die Natur beeindruckt mit felsigen Landschaften, steilen Klippen und tiefblauem Wasser. Überall finden sich antike Tem-pel und steinzeitliche Stätten. Und die quirlige Hauptstadt Valletta – Kulturhauptstadt 2018 – ist von Barock- und Renaissancekirchen geprägt. Natur, Kultur und Baden gehen auf dem maltesischen Archi-pel perfekt zusammen. Wer im Frühjahr auf den Inseln wandert, findet sich außerdem inmitten eines Blütenmeeres wieder, das seinesgleichen sucht.

Die vielseitigen Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis: Ruhige Pfade führen zu den berühmten Weltkulturerbestätten, zu vorgeschichtlichen Tempeln, barocken Kirchen und trutzigen Festungsanlagen. Die Touren entlang der imposanten Klippen bieten atemberaubende Ausblicke – und herrliche Bademöglichkeiten an entlegenen Stränden. Im Inselinneren lassen sich einsame Naturschönheiten entdecken, die sonst kaum ein Tourist erreicht. Ein besonderer Höhepunkt ist die mehrtägige Umrundung der ländlich geprägten Insel Gozo entlang der faszinierenden Küstenlinie. Der Rother Wanderführer stellt die 35 schönsten Wanderungen auf den Inseln Malta, Gozo und Comino auf 168 Seiten mit 119 Fotos vor. Hinzukommen noch 35 Höhenprofilen, 35 Wanderkärtchen im Maßstab 1:30.000, 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:150.000 und 1:250.000. Preis: 14,90 Euro. Mehr Infos gibt’s hier.

Marokko, Atlasgebirge und Sahara – 50 Touren

Nur wenige Seemeilen von Europa entfernt und doch eine völlig andere Welt: Der »Zauber des Orients« beginnt in Marokko, dem Land, wo Atlantik und Mittelmeer zusammentreffen. Das Königreich verzaubert nicht nur mit exotischen Düften, mit Städten und Dörfern wie aus 1001 Nacht, sondern auch mit spektakulärer Natur und einem ungeahnten Spektrum an Wandermöglichkeiten zwischen Küste und Hochgebirge.

Der Rother Wanderführer »Marokko« präsentiert 50 abwechslungsreiche Touren – von spannenden Halbtageswanderungen bis zu mehrtägigen Unternehmungen in unberührten Landschaften. Wer den Nervenkitzel in hochalpinem Gelände sucht, wird ebenso fündig wie Genusswanderer, für die das Kulturerlebnis und die Schönheit der Natur im Vordergrund stehen. Das mediterran geprägte, wild zerklüftete Rifgebirge und der karstiger Fels im Mittleren Atlas begeistern Besucher aller Art. Gewaltig, aber relativ leicht ersteigbar sind die Viertausender des Hohen Atlas. Gemütliche Wanderungen führen in den Antiatlas mit seinen malerischen Siedlungen aus Lehmhäusern.

Und in der Sahara im Süden des Landes lassen sich herrliche Wanderungen durch Dünenlandschaften und zu Oasen mit Palmenhainen unternehmen. Für die wohlverdiente abendliche Erholung sorgen schließlich gemütliche Unterkünfte und die marokkanische Küche mit Couscous und Pfefferminztee. Dieser Rother Wanderführer ist der erste deutschsprachige Wanderführer für Marokko! Der Band stellt 50 Touren im Atlasgebirge und in der Sahara vor. 208 Seiten mit 158 Fotos, 50 Höhenprofilen, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 und 1:100.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:5 Mio. und 1:9 Mio. Preis: 18,90 Euro. Mehr Infos, gibt’s hier.

Algarve – die schönsten Küsten- und Bergwanderungen, 53 Touren

Die Algarve ist die Sonnenküste Portugals, mit endlosen Sandstränden, einem klaren Meer und einer imposante Klippenküste mit gelben bis rötlichen Sandsteinfelsen. Zutaten für einen erholsamen Bade-urlaub! Doch die südwestlichste Ecke des europäischen Kontinents bietet noch mehr: Ein hügel- und blumenreiches Hinterland, eine unvergleichlich eindrucksvolle Felsenküste und beschauliche Flusslandschaften laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Die gesamte Südküste der Algarve lädt zu reizvollen Küstenwanderungen ein: Von der äußersten Südwestspitze Europas über die spektakulären Klippenküsten des Barlavento bis zu den weiten Sandstränden im Sotavento bietet dieser Wanderführer zahlreiche Möglichkeiten für kurze oder ausgedehnte Wanderungen – natürlich werden auch viele schöne Stellen für eine Badepause vorgestellt. Weitere Touren erschließen die Schönheiten im ursprünglichen und einsamen Hinterland der Algarve: hoch sind die Berge im Monchique-Gebirge, beeindruckend die Flussschleifen am Rio Guadiana und einfach herrlich die Wege durch Mandelbaum- und Blumenwiesen. Der Rother Wanderführer stellt die 53 schönsten Küsten- und Bergwanderungen auf 208 Seiten mit 144 Fotos vor. Dazu zählen auch 53 Höhenprofilen, 53 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000, 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichts-karten im Maßstab 1:700.000 und 1:1.000.000. Preis: 14,90 Euro. Mehr Infos zum Wanderführer gibt’s hier.

Korfu mit Paxos und den Diapontischen Inseln – 34 Touren

Der Tourismus in Griechenland boomt! Auf der Insel Korfu und ihren kleinen, eher unbekannten Nachbarinseln lassen sich dennoch stille Wanderziele entdecken. Korfu ist die grünste Insel Griechenlands und zum Wandern einfach traumhaft: Wildromantische Küste, Mischwälder und Olivenhaine laden zu ausgedehnten Touren ein, traumhafte Strände und Buchten zur willkommenen Badepause. Steile Sandsteinklippen grenzen an das azurblaue Ionische Meer. Die gemütliche Inselhauptstadt Kérkyra besticht durch ihre venezianische Architektur und ihr mediterranes Flair.

Noch beschaulicher geht es auf den kleinen Nachbarinseln zu, auf denen es Höhlen, Steilküsten und ursprüngliche Natur zu bewundern gibt. Die Touren verlaufen auf historischen Pfaden und stillen Wegen zu abgelegenen Badebuchten, durch ein üppig grünes Hinterland und zu urigen Bergdörfern. Auch so mancher Gipfel lässt sich besteigen, was mit atemberaubenden Panoramablicken belohnt wird. Tagesausflüge mit reizvollen Wanderungen auf den stillen, eher unbekannten benachbarten Inseln Paxós, Eríkoussa, Mathráki und Othoní ergänzen die umfassende Auswahl. Auch der Weitwanderweg Corfu Trail wird vorgestellt.

Der Autor Christian Geith führt seit über 20 Jahren Wandergruppen in Griechenland. Er ist ein hervorragender Kenner von Korfu und seinen Nachbarinseln und so führt er an die schönsten Stellen der Inseln. Dieser Rother Wanderführer stellt 34 Touren auf Korfu, auf Paxos und den Diapontischen Inseln vor. 136 Seiten mit 84 Fotos, 33 Höhenprofilen, 33 Wanderkärtchen im Maßstab 1:40.000, 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichts-karten im Maßstab 1:500.000 und 1:700.000. Preis: 14,90 Euro. Mehr Infos, gibt’s hier.

Quelle: Rother Bergverlag

30 total views, 6 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bilder