Testbericht – Schöffel Winterkollektion 2019/20 Damen Komplettset für die Skitourengeherin – von der Hardshell bis zum Isorock


 
20.11.19
 

Im März 2019 lud uns die deutsche Outdoormarke Schöffel zu einem ganz besonderen “Kaffeeklatsch” ins österreichische Montafon ein, um in der beeindruckenden Kulisse des Silvretta-Massivs die neue Skitouren- und Winterkollektion für 2019/20 noch vor Verkaufsstart zu testen. Auch das schwäbische Familienunternehmen setzt dabei auf eine möglichst nachhaltige Produktion und nutzt die natürlichen Vorteile der Überreste von gebrühtem Kaffee. So entsteht mithilfe der einzigartigen S.Café- Technologie ein technischer Faserverbund, der in erster Linie durch funktionale sowie geruchshemmende Eigenschaften und optimalen Tragekomfort überzeugen soll. Wir haben insgesamt 19 Teile aus der neuen Skitouren-Kollektion für euch getestet. So viel vorweg, wir waren schwer begeistert – sowohl von der Komplettausstattung für Herren als auch von der Serie für Damen.

Schöffel präsentiert erstmals eigene Skitouren-Kollektion

Schöffel hatte bisher noch keine eigene Skitouren-Linie im Programm, die sich gezielt an Backcountry- und Powder-Fans richtet. Bei der Entwicklung einer gänzlich neuen Kollektion lag von Anfang an der Fokus auf moderaten Skitouren mit durchschnittlich 400 bis rund 1.000 Höhenmetern im Anstieg, bei denen vor allem funktionale Stop’n’Go-Hybridlösungen im Mittelpunkt stehen.

Neben Softshell-Jacken und Softshellhosen für Frühjahrstouren gibt es für nasskalte Bedingungen dreilagige Hardshelljacken, Hardshellhosen und isolierende Überhosen bzw. Überröcke und Isolationsjacken mit Primaloft Gold Füllung. Auch das Thema Nachhaltigkeit wurde von Anfang berücksichtigt. Dementsprechend ist die gesamte Kollektion zu 100% PFC-frei (DWR) und die Gore-Produkte zu PFCEC-frei. Hinzukommend wird eine „trockene Färbetechnik” eingesetzt, recyceltes Material verwendet und die Naturfaser Tencel verwendet.

Schöffel GORE TEX® 3L Jacket Annapolis W – wasserdichte, dreilagige und robuste Hardshell-Jacke

Mit der feminin geschnittenen Annapolis Hardshell aus leichtem 3-Lagen Gore-Tex® Material hat Schöffel eine funktionale Außenschicht entwickelt, die mit vielen praktischen Features ausgestattet ist. Die angeschnittene Kapuze ist helmtauglich und der 2-Wege Front-RV erlaubt das Tragen eines Hüftgurts, während die Unterarmbelüftung zur Regulierung des optimalen Körperklimas dient.

Auf einen Schneefang wurde zwar verzichtet, aber dafür der Saum mit Silikonprints versehen. Die Rückenpartie sowie die per Klettverschluss anpassbaren Ärmel sind extra lang gehalten. Zwei Einschubtaschen, eine diagonal platzierte Brusttasche sowie eine kleine Innentasche bieten ausreichend Platz. Wasserdicht, windabweisend und atmungsaktiv bringt das strapazierfähige Material somit alle wichtigen Features mit, die es für den aktiven Outdooreinsatz am Berg braucht.

Das af-Testurteil von Kathrin: Eine Jacke für alles

Die sehenswerte Hardshell-Jacke ist wasserdicht, windabweisend, strapazierfähig und atmungsaktiv. Damit bildet die “Regenjacke” eine ideale Schutzschicht bei allen Witterungslagen. Für mich ganz wichtig dabei – die Unterarmbelüftung. Die ist ein absolutes Muss für eine Hardshell. Zudem sitzt die dreilagige Jacke perfekt und schaut obendrein auch noch gut aus.

Dazu trägt aber nicht nur der taillierte Schnitt bei, sondern auch die Farbe und das Design. Was in meinen Augen besonders praktisch ist, sind die vier Außentaschen, wodurch ich nicht nur Handy und Co. verstauen, sondern auch meine Hände zum Aufwärmen hineinstecken kann. Vor allem die beiden seitlichen Einschubtaschen fehlen bei vielen Hardshells, da diese evtl. beim Gebrauch von Klettergurt oder Rucksack stören könnten. Auch die innenliegende Sicherheitstasche mit RV finde ich super praktisch fürs Smartphone. Nur die zweifach verstellbare, angeschnittene Kapuze ist mir etwas zu groß, wodurch sie mir immer wieder ins Gesicht rutscht.

+ sehr gute Verarbeitung
+ hochfunktionales Material
+ gute Passform durch Taillierung
+2 Außentaschen und innenliegende Sicherheitstasche
+Unterarmbelüftung

– Tasche am Oberarm ist zu viel

Die Details:
Besonderheiten: Unterarmbelüftung, zwei Außentaschen mit wasserabweisendem RV, Innentasche mit RV, Klettverschluss
Wassersäule: 28.000mm
Material:
Außenseite 100% Nylon Innenseite 100% Polyester( Membran Expandiertes Polytetrafluorethylen)
Rückenlänge: 70 cm
Größen: 34 – 48
Farben: Rosa, Blau
Gewicht: 520 g
Preis: 379,95 Euro (UVP)

Schöffel THERMO JACKET APPENZELL W – leichte und winddichte Isolationsjacke mit PrimaLoft® Silver Füllung

Die sportlich geschnittene Thermo Jacket Appenzell ist mit einer PrimaLoft® Silver Isolation gefüttert und dank des funktionalen Materials zu jeder Jahreszeit ein optimaler Begleiter. Der hochgeschlossene Kragen und die verstellbare Kapuze sollen den Kopf vor eisigem Wind schützen, während der mit Silikonprints versehene Bund und die Daumenschlaufen ein Eindringen von Kälte verhindern.

Vollkommen ungesteppt, werden Kältebrücken gezielt verhindert und ein “nahtlos” optimales Wärme-Gewicht-Verhältnis gewährleistet. Zwei Einschubtaschen sorgen für warme Hände, während sich in der kleinen Brusttasche ein praktischer Packbeutel zum platzsparenden Verstauen der Isolationsjacke befindet.

Das af-Testurteil von Kathrin: Superweiche, sofort wärmende und kuschelige Isolierjacke mit kleinem Packmaß.

Diese Jacke hat mich von Anfang an und bereits beim ersten Mal anfassen sofort in ihrem Bann gezogen. Das Außenmaterial fühlt sich sehr weich und anschmiegsam an. Da möchte man sich einfach nur noch reinkuscheln. Einmal übergezogen, wärmt die leichte Isolationsjacke sofort und lässt sich überaus angenehm tragen. Die Rückenpartie ist länger gehalten, damit der Nierenbereich beim Bücken immer geschützt bleibt.

Auch die Ärmel sind lang geschnitten und mit integrierten Handstulpen ausgestattet. Die verstellbare Kapuze ist ein weiteres Plus. Hinzu kommt noch ein Bund mit praktischen Silikonprints, damit die Jacke schön an Ort und Stelle bleibt und beim Bücken oder während einer Aktivität nicht ständig nach oben verrutscht.

Generell ist das Damenmodell sehr schön tailliert geschnitten und trägt nicht auf, was die Jacke sowohl am Berg als auch im Alltag zu einem echten Hingucker macht. Die Farbvariante in Orange zählt eigentlich nicht zu meinen Lieblingsfarben, doch wurden zwei verschiedene Farbtöne kombiniert, wodurch die Optik der Jacke nicht allzu aufdringlich wirkt und die Figur sportlich betont. Wer sich zu hellen Farben bekennen mag, für den ist das Orange jedenfalls genau das Richtige. Dazu gibt’s noch einen  Packaway Beutel, mit dem man die Primaloftjacke schön klein komprimieren und platzsparend verstauen kann. Damit hat die Appenzell definitiv das Zeug zur Lieblingsjacke für den Winter!

+ sehr gute Verarbeitung
+ sehr gute Passform und super Tragekomfort
+ shervorragendes Gewicht-Wärme-Verhältnis
+ super weicher Tragekomfort
+ praktische Features wie Armstulpen und Silikonprints am Saum

– Farbe ist nicht jedermanns Sache – kann es aber durchaus noch werden 😉

Die Details:
Besonderheiten: 1-Wege Front-RV mit Kinnverstärkung, angeschnittene Kapuze, Handstulpen mit Daumenschlaufen
Material:
Oberstoff Rumpf: 100% Nylon, Oberstoff Seitenteile: 100% Nylon Futter : 100% Polyester Wattierung : 100% Polyester, Pertex® Quantum, Isolation: 100 g/m² PrimaLoft® Silver – 100% Polyester (recycelt)
Größen: 34 – 52
Farben: Schwarz, Blau, Orange
Rückenlänge: 68 cm
Gewicht: 580 g
Preis: 229,95 Euro (UVP)

Schöffel W Softshell HOODY ANNAPOLIS – hochfunktionelle technische Damen-Softshelljacke

Die winddichte Softshell Hoody Annapolis mit helmtauglicher Kapuze und hochgezogenem Kragen ist aus winddichtem und wasserabweisendem Venturi® 4-Wege-Stretchmaterial gefertigt. Es soll eine Wassersäule von bis zu 10.000 mm und dennoch eine hohe Atmungsaktivität bieten und deutlich weicher am Körper anliegen als eine reine Hardshelljacke.

Für zusätzliche Bewegungsfreiheit sorgen zudem geschickt platzierte elastische Einsätze. Das mit der innovativen S.Café Technologie ausgestatte Futter bietet laut Schöffel eine geruchsneutralisierende Wirkung und reguliert gekonnt das Körperklima. Abgerundet wird das durchdachte Gesamtkonzept noch durch zwei geräumige Einschubtaschen und einer kleinen RV-Tasche für den Skipass am Oberarm.

Das af-Testurteil von Kathrin: Das gewisse Plus für jeden Skitourengeher, das über das ganze Jahr hinweg zum Einsatz kommt.

Allein durch das asymmetrische Design ist die schlank geschnittene Softshelljacke ein echter Blickfang. Und dank des hochatmungsaktiven und flexiblen Materials ist sie besonders gut für bewegungsintensive, schweißtreibende Aktivitäten geeignet. Absolut winddicht sorgt die Jacke dennoch für einen optimalen Abtransport der Feuchtigkeit und trocknet schnell. Die perfekte Wahl bei stürmischen Bedingungen oder an Tagen, an denen eine Hardshell zu viel des Guten ist.

Lange, asymmetrisch geschnittene Ärmel mit Klettverschluss sowie der hochgezogene Kragen sorgen dafür, dass sowohl die Hände als auch der Hals kein kaltes Lüftchen abbekommen. Damit ist die Softshelljacke ein perfekter Begleiter bei Skitouren im Winter und kann auch beim Wandern oder Bergsteigen ganzjährig zum Einsatz kommen. Kein Muss, aber wer sich etwas Gutes tun möchte oder ohnehin eine Allrounder-Jacke für die verschiedensten Aktivitäten zulegen will, dann ist diese Jacke das i-Tüpfelchen der Skitourenkollektion für jede Jahreszeit.

+ optisch ein absoluter Hingucker
+ sehr gute Verarbeitung
+ sehr gute Passform und super Tragekomfort
+ lange Ärmel und hoher Kragen
+ optimale Regulierung des Körperklimas
+ winddichtes und schnell trocknendes Material

– keine Kritikpunkte gefunden

Die Details:
Besonderheiten: Angeschnittene Helmkapuze zum Tragen über Ski-und Kletterhelm, Materialmix, Stufenlos verstellbarer Ärmelsaum durch Klettverschluss, Saum stufenlos verstellbar, Zwei Außentaschen mit Reißverschluss, Eine Armtasche mit Reißverschluss
Wassersäule: Venturi® DWR Imprägnierung mit 10.000mm
Material:
Oberstoff : Aussenseite 100% Polyester Innenseite 58% Nylon 42% Polyester( Membran Polyurethan) Oberstoff Rückteil: 89% Nylon 11% Elasthan
Größen: 34 – 46
Farben: Blau, Indigo, Grün, Schwarz
Rückenlänge: 68 cm
Gewicht: 400 g
Preis: 199,95 Euro (UVP)

Schöffel W FLEECE HOODY ANNAPOLIS – hochfunktionelle technische Damen-Fleecejacke

Der funktionale Fleece Hoody Annapolis ist so konzipiert, dass dessen Kapuze problemlos unter einem Helm getragen werden kann. Der hochgezogene Kragen wärmt nicht nur den Hals, sondern ist für leichteres Atmen mit praktischen Lasercut-Elementen versehen.

Das innen weich gefütterte und schnell trocknende Stretchmaterial aus S.Café® Fasern besitzt zudem eine glatte Oberfläche, um leicht unter eine Hardhsell gleiten zu können. Besonders praktisch sind dabei die Armabschlüsse mit Daumenschlaufen. Somit bringt der leichte Midlayer jede Menge Features mit, um eine möglichst große Bandbreite an Outdoorsportarten abzudecken.

Das af-Testurteil von Kathrin: Mein absoluter Lieblingslieblingshoody.

Falls jemand noch Ausschau hält nach einem neuen Lieblingshoody, dann ist der Annapolis von Schöffel ein absolutes Muss: Perfekte Passform, tailliert geschnitten und mit Silikonprint am Bund ausgestattet, damit nichts verrutscht. Hinzu kommt noch die Farbvariante Blue Indigo und fertig ist das neue Lieblingsteil. Der Midlayer hält wunderbar warm, während und nach der Tour.

Darüber hinaus ist das Material überaus atmungsaktiv und geruchshemmend, wodurch der Hoody trotz intensiven Einsatzes nicht allzu schnell zu müffeln beginnt. Mir selbst war es beim Aufstieg häufig etwas zu warm, weshalb sich der Annapolis Hoody eher zum Überziehen nach dem Wechsel der verschwitzten Klamotten eignet. Für das Gipfelglück also geradezu perfekt, um selbst bei stürmischen Bedingungen den Ausblick in vollen Atemzügen genießen zu können. Und das wortwörtlich, denn dank der lasergeschnittenen Öffnungen am Kragen kann man die Mütze weit ins Gesicht ziehen und dennoch tief durchatmen.

+ sehr gute Verarbeitung
+ bombige Passform und super Tragekomfort
+ Öffnungen am Kragen
+ spendet Wärme nach Aktivitäten

– keine Kritikpunkte gefunden

Die Details:
Besonderheiten: Reißverschluss: mit Kinnschutz, Oberarmtasche, seitliche Eingrifftaschen mit Reißverschluss, Kapuze, Daumenschlaufe, Flachnähte, extra hoher Kragen, Raglanärmel
Material: Obermaterial: 88 % Polyester / 12 % Elasthan, Innenslip: 73 % Polyamid 27 % Elasthan
Größen: 34 – 46
Farben: Pink Yarrow, Woodbine, Inigo Blue
Rückenlänge: 66cm
Gewicht: 376 g
Preis: 139,95 Euro (UVP)

Schöffel W Longsleeve ANNAPOLIS – hochfunktionelles technisches Halfzip-Longsleeve

Das Annapolis Halfzip Longsleeve ist ein technischer Mid Layer, der mit einer Vielzahl an funktionalen Raffinessen ausgestattet ist. So fällt bspw. der Blick auf die Sportuhr dank zusätzlicher Ärmelöffnungen deutlich leichter, indem die Ärmel nicht erst hochgeschoben werden müssen.

Darüber hinaus soll das schnell trocknende Vier-Wege-Stretchmaterial mit geruchshemmender S.Cafe® Ice-CafeTM Technologie für den schnellen Abtransport von Feuchtigkeit und eine optimale Regulierung des Körperklimas sorgen. Dank Raglanärmel und dem umschlagbaren Kragen lässt sich das Longsleeve perfekt in jedes Bekleidungssystem integrieren.

Das af-Testurteil von Kathrin: Gut gedacht, irgendwie nicht ganz gut gemacht – zumindest was die optimale Regulierung des Körperklimas betrifft.

In meinen Augen ist dieses Longsleeve etwas zu dick geraten und dadurch während sportlicher Betätigung eindeutig zu warm. Ich für meinen Teil schwitze unglaublich schnell in diesem Second Layer. Und das mag etwas heißen, denn ich zähle schon eher zu den Verfrorenen unter den Bergspezies. Dementsprechend schnell friere ich dann auch, weil sich das Material regelrecht mit Schweiß vollsaugt. Dadurch leiden sowohl der Tragekomfort als auch der Geruch, denn unter den Achseln quittiert selbst die beste Café.Technologie recht bald ihren Dienst.

Für mich als Frau etwas unverständlich platziert ist die kleine Brusttasche, die bei einem eng anliegenden Midlayer nicht wirklich Sinn macht. Praktisch ist hingegen der hochgezogene Kragen mit aufgedrucktem Schöffel-Slogan “Ich bin raus” im Genick, den man bei Nichtgebrauch einfach auf halbe Höhe zusammenlegen kann. Auch das kreative Feature mit der zusätzlichen Öffnung am Armsaum ist ziemlich originell. So erspart man sich beim “AufdieUhrschauen” das lästige Hochkrempeln der Ärmel und muss die Handschuhe nicht zwingend dafür ausziehen.

+ hochgezogener Kragen
+ praktische Öffnung am Armsaum für die Uhr
+ sehr gute Verarbeitung
+ sehr gute Passform

– nicht ganz so optimale Regulierung des Körperklimas
– geruchshemmenden Eigenschaften funktionieren nicht
– Brusttasche ist überflüssig und schlecht platziert

Die Details:
Besonderheiten: Hoher Tragekomfort durch S.Cafe® Ice-Cafe™ Technologie, Hochschließender Kragen mit Kinnverstärkung für optimalen Tragekomfort, Halfzip, Eine Brusttasche mit Reißverschluss, Öffnung am Armsaum für die Multisport-Uhr
Material: Oberstoff : 91% Polyester 9% Elasthan Oberstoff Besatz: 80% Nylon 20% Elasthan
Größen: 34 – 46
Farben: Weiß, Rot, Blau
Rückenlänge: 66cm
Gewicht: 256 g
Preis: 89,95 Euro (UVP)

Schöffel GORE TEX® 3L Pants Annapolis – wasserdichte technische Dreilagen-Skitourenhose

Die dreilagige Annapolis Hardshell Pant mit Ripstop Struktur bietet optimalen Schutz vor Wind und Wetter. Die Hose soll rundherum wasserdicht, windabweisend und trotzdem atmungsaktiv und besonders strapazierfähig sein. Kantenschutz, integrierte Gamaschen, Reißverschluss und Klettverstellung – die Beinenden schließen kompakt ab und lassen keinen Schnee nach innen eindringen.

Für optimalen Tragekomfort sorgen vorgeformte Knie, abnehmbare und verstellbare Hosenträger sowie ein per Klettverschluss regulierbarer Hosenbund. Der lang gezogene und seitlich am Bein platzierte Belüftungsöffnungen mit 2-Wege-Zipper erlauben eine individuelle Ventilation.

Das af-Testurteil von Kathrin: Sehr robuste, wasserdichte und individuell anpassbare Hardhsell-Hose

Diese dreilagige Hardshellhose schaut nicht nur cool aus, sondern kann auch etwas: Die wasserdichte GORE-TEX® Pant ist atmungsaktiv, wasserdicht und überaus strapazierfähig. Dank des legeren Schnitts lässt sich die Pant sehr bequem tragen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuengen. Selbst mit dicker Funktionsunterwäsche darunter ist noch ausreichend Platz. Besonders schätze ich aber die individuellen Anpassungsmöglichkeiten der Hose am Bund sowie an den Beinenden.

Die verstellbaren Hosenträger können dank Klettverschluss mit wenigen Handgriffen ganz einfach abgenommen werden. Dazu kommen noch Verstärkungen an den Innenseiten der Hosenbeine, um Cuts und Schnitte durch scharfe Skikanten oder Steigeisen zu verhindern. Zusätzlich gibt’s noch integrierte Gamaschen und einen seitlich und bis zum Oberschenkel platzierten, laminierten Reißverschluss zur optimalen Regulierung des Körperklimas bei schweißtreibenden Aufstiegen.

Die beiden großzügigen Oberschenkeltaschen sind bequem erreichbar und bieten ausreichend Platz fürs Smartphone oder Taschentücher. Wobei die rechte Tasche zusätzlich noch über eine kleine Innentasche aus Mesh-Material verfügt, um das Handy an Ort und Stelle zu halten. Und wenn’s trotzdem mal zu heiß wird kann man die Hardshellhose über die Skischuhe problemlos ausziehen (hab ich in der Gondel getestet) und mit der drunter getragene Annapolis Softshellhose geht’s dann deutlich luftiger weiter.

+ sehr gute Verarbeitung und günstiger Preis
+ gute Passform und super Tragekomfort durch regulierbaren Hosenbund, abnehmbare Hosenträger und Klettverschluss am Beinende
+ hervorragende Regulierung des Körperklimas
+ wasser- und winddichtes Material
+ Oberschenkeltasche mit praktischer Handytasche
+ integrierte Gamasche mit Gummizug und Silikonprints

– keine Kritikpunkte gefunden

Die Details:
Besonderheiten: Beinabschluss mit Schneefang und Verstärkung gegen Skikantenschläge, Wasserabweisende Belüftungsreißverschlüsse, Zwei Oberschenkeltaschen mit Reißverschluss, Verstellbarer Bund, Abnehmbare und verstellbare Hosenträger
Wassersäule: 28.000mm
Material:
Oberstoff : Außenseite 100% Nylon Innenseite 100% Polyester( Membran Expandiertes Polytetrafluorethylen), GORE-TEX® mit ePTFE-Membran
Größen: 34 – 46
Farben: Orange, Grau
Gewicht: 640 g
Preis: 329,95 Euro (UVP)

Schöffel W Softshell Pants ANNAPOLIS – flexible und funktional ausgestattete Skitouren-Softshellhose

Das Pendant zur Annapolis Softshelljacke verfügt über denselben winddichten und wasserabweisenden Venturi® Materialmix mit 10.000er Wassersäule. Elastisch und atmungsaktiv wird die Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt und die Regulierung des Körperklimas optimiert. Besonders praktisch sind die Ventilations-RV am Oberschenkel, um bei anstrengenden Aktivitäten für Abkühlung zu sorgen.

Auch die Beinabschlüsse mit Verstärkung gegen scharfe Skikanten und zusätzlichem Reißverschluss für leichteres An- und Ausziehen sind nützliche Features. Eine RV-Oberschenkeltasche und der stufenlos verstellbarer Taillenzug runden das Gesamtkonzept ab.

Das af-Testurteil von Kathrin: Wunderbar bequeme Skitourenhose mit praktischen Features für den weiblichen Tourengeher.

Diese super bequeme Skitouren-Hose besitzt ein riesiges Plus: Keinen Reißverschluss und Hosenknöpfe, die erst aufgefummelt werden müssen, wenn man mal auf die Toilette muss. Stattdessen gibt’s einen verstellbaren und mit einer Hand bedienbaren Taillen-Gummizug, wodurch man innerhalb weniger Sekunden blank ziehen kann und den Hintern nicht allzu lange der Kälte aussetzen muss. Wenn’s mal schnell gehen muss bei starkem Wind genau das Richtige!

Aber auch sonst hat mich die komfortable und feminin geschnittene Tourenhose rundum überzeugt. Das elastische VENTURI Softshell-Material macht jede Bewegung mit und sorgt für ein durchweg gutes Körperklima im Aufstieg. Zudem bringt die Pant alle wichtigen Features mit wie Verstärkungen am Beinabschluss, kleine Ventilations-RV am Oberschenkel und Hosentaschen für Taschentücher oder Smartphone. Wenn Frau eine funktionale Skitourenhose sucht, ist die Annapolis Softshell Pant die optimale Wahl. Nur wer keine enge Passform mag und legere Schnitte bevorzugt, sollte sich nach einer Alternative umsehen.

+ bequeme Passform dank verstellbarem Taillenzug
+ Praktische Ventilations-RV
+ sehr gute Verarbeitung
+ super Passform und optimaler Tragekomfort
+ gute Regulierung des Körperklimas

– körperbetonter Schnitt, daher nicht für jede Frau die erste Wahl

Die Details:
Besonderheiten: Ventilations-Reißverschlüsse am Oberschenkel, Beinabschluss mit Reißverschluss für einfaches An- und Ausziehen und mit Kantenschutz, eine Oberschenkeltasche mit RV, stufenlos verstellbarer Taillenzug
Material: Oberstoff Vorderteil: Aussenseite 100% Polyester Innenseite 58% Nylon 42% Polyester( Membran Polyurethan) Oberstoff Mittleres Rückenteil: 94% Polyester 6% Elasthan
Wassersäule: 10.000mm
Größen: 34 – 46
Farben: Black, Indigo Blue, Green
Gewicht: 376 g
Preis: 179,95 Euro (UVP)

Schöffel W INSULATION SKIRT ANNAPOLIS – kuschelig warmer Isolationsrock mit PrimaLoft® Füllung

Der Insulation Skirt Annapolis ist ein absoluter Hingucker. Zudem ist der wattierte, extrem leichte Isolartionsrock mit einer Primaloft® High Loft Ultra Füllung ausgestattet, die zu 80% aus recyceltem Polyester besteht. Zudem ist der gesteppte Überrock wasser- und windabweisend und verfügt über einen Reißverschluss am Saum, um bei Bedarf für optimale Bewegungsfreiheit sorgen zu können – selbst während einer Ski- oder Bergtour. Dank eines elastischen, stufenlos verstellbaren Bunds passt sich der Rock körpernah an und schützt den empfindlichen Nierenbereich zuverlässig vor Kälte.

Das af-Testurteil von Kathrin: Klein verpackbar ist dieser superwarme und funktionale Isorock die perfekte Wahl für alle verfrorenen Skihasen.

Dieser leichte Rock findet garantiert in jedem Rucksack seinen Platz. Die Wattierung sorgt dafür dass der Rock sehr weich und angenehm zu tragen ist. Für jede Frau die es gerne warm um die Hüften und am Hintern hat, ein absolutes Muss. Vor allem bei Skitouren mit sehr windigen und eisigen Bedingungen ist unter dem Rock kein Lüftchen zu spüren und der Hintern bleibt wunderbar warm.

Durch das funktionale Material kann Frau den Überrock auch während der gesamten Tour tragen, denn er sorgt für eine optimale Regulierung des Körperklimas. Besonders praktisch ist die Eigenschaft, dass der Rock komplett abzippbar ist. So lässt sich dieser nach Lust und Laune einfach an- und ausziehen. Zudem kann man dank des integrierten Kordelzugs und durch den Reißverschluss am Saum die Bewegungsfreiheit variieren und an die eigenen Ansprüche anpassen. Für besonders aktive Bewegungsabläufe bietet das seitlich platzierte Strechmaterial zusätzliche Flexibilität.

+ sehr gute Verarbeitung
+ wind- und wasserabweisend
+ gute Passform durch integrierten Kordelzug
+ RV am Saum und elastische Einsätze für optimale Bewegungsfreiheit
+ super Wärme-Gewicht-Verhältnis
+ weich und angenehm zu tragen

– keine Kritikpunkte gefunden

Die Details:
Besonderheiten: verstellbarer Bund, Reißverschluss am Saum für optimale Bewegungsfreiheit, PrimaLoft® Füllung mit DWR Imprägnierung 
Material:
Oberstoff : 100% Nylon Oberstoff Seitenteile: 94% Polyester 6% Elasthan Futter : 100% Polyester Wattierung : 100% Polyester
Größen: 34 – 46
Farben: Pink, Blue Indigo, Black
Gewicht: 200 g
Preis: 79,95 Euro (UVP)

Das Gesamtfazit zur Schöffel Skitouren-Kollektion 2020:

Mit der neuen Skitouren-Kollektion schließt Schöffel nicht nur eine Lücke im eigenen Sortiment, sondern beweist auch die vorhandene Expertise im Wintersportbereich. Hier stimmt einfach alles und wurde viel Wert auf die spezifischen Anforderungen der Tourengeher gelegt – sowohl funktional als auch optisch.

Wer also ohnehin auf der Suche nach einer neuen Ausrüstung ist, kann sich bedenkenlos die gesamte Ausstattung des schwäbischen Outdoorspezialisten zulegen. Für verhältnismäßig günstiges Geld bekommt man viel Leistung und beste Qualität.

*Hinweis der Redaktion zur Kennzeichnungspflicht: Die hier getesteten bzw. vorgestellten Produkte wurden uns vom jeweiligen Hersteller kostenlos zur Verfügung gestellt. Über den Produktwert hinaus flossen keine weiteren Zahlungen oder Gegenleistungen. Das Urteil der Redaktion ist dennoch unabhängig und die spezifischen Marken haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte des Testberichts.

2 Kommentare zu
Testbericht – Schöffel Winterkollektion 2019/20 Damen: Komplettset für die Skitourengeherin – von der Hardshell bis zum Isorock

  1. Pingback: Schöffel - neue Skitourenkollektion 2019/20 | airFreshing.com

  2. Pingback: Testbericht - Schöffel Skitourenkollektion 2019/20 Herren | airFreshing.com

Bilder